Start Schlagwörter TransN

Schlagwort: TransN

Winterthur Weinfelden Infrastruktur Gleise Weichen Fahrleitung_SBB CFF FFS_21 9 15

Ständerat stockt Budget für Schweizer Bahnnetz auf [aktualisiert]

Für knapp 12 Milliarden Franken will der Bundesrat das Schweizer Bahnnetz ausbauen. Der Ständerat unterstützt den sogenannten ...
video

[Youtube] Le musée du tramway de Neuchâtel

Le musée du Tram de Neuchâtel a été créé par l'ANAT (Association Neuchâteloise des Amis du Tramway), une association qui s'est constituée ...
Regio Express Neuenburg_BLS_4 16

Horaire 2019 des transports publics : stabilité et nouveau pôle d’échange au Locle

​Le 9 décembre prochain, le nouvel horaire des transports publics entre en vigueur. Dans le Canton de Neuchâtel, la stabilité est de mise. Le fait marquant est la mise en service du nouveau pôle d’échange du Locle. Une amélioration des relations ferroviaires franco-suisses est prévue dès le printemps.
Stadler AB Tango Appenzell-St Gallen-Trogen 1_Appenzeller Bahnen_12 12 17

Appenzeller Bahnen: Wechsel im Verwaltungsrat und Modernisierung auf Kurs [aktualisiert]

Die Appenzeller Bahnen (AB) blicken auf ein bewegtes Geschäftsjahr 2017 zurück. Die Modernisierung war im Juni 2018 im vollen Gange und an diversen Orten auf dem Streckennetz gut sichtbar. Die Anzahl Reisender ist 2017 von 5.05 auf 5.16 Mio. Fahrgäste leicht angestiegen. Die Erträge waren 2017 zwar konstant, dagegen belasten Sonderabschreibungen in Zusammenhang mit der Erneuerung des Rollmaterials das Jahresergebnis. An der Generalversammlung am 15. Juni 2018 in Appenzell wurden ein neuer Verwaltungsratspräsident und zwei neue Verwaltungsratsmitglieder gewählt.
Transn-Logo

TransN hat RBDe 567 317-Pendelzug an Privatperson verkauft

Im September 2018 hat TransN den infolge eines Defekts seit längerem abgestellten RBDe 567 317-Pendelzug an eine Privatperson verkauft. Der Triebwagen des wieder fahrtüchtigen Zuges hat die Bezeichnung RBDe 567 184 erhalten und ist nun beim DSF immatrikuliert.
Regio Express Neuenburg_BLS_4 16

IGöV: Direkte Linie Neuenburg – La Chaux-de-Fonds

Die Interessengemeinschaft öffentlicher Verkehr hielt ihre Generalversammlung im Presta bei Travers unter dem Vorsitz von Bea Heim, Nationalrätin Solothurn. Nationalrat Jacques-André Maire, Neuenburg, gab in einem Vortrag einen Überblick über die wichtigsten Eisenbahn- und Strasseninfrastrukturprojekte im Kanton Neuenburg.
Der neue Verwaltungsrat_Railplus_1 18

„De 10 à 17“: Railplus intègre les chemins de fer à voie métrique de...

Railplus regroupe les intérêts des chemins de fer à voie métrique et crée des synergies depuis 13 ans. Le moment est venu d’étendre cette coopération fructueuse aux chemins de fer de Suisse romande et ainsi d’accroître l’influence de Railplus à l’échelle nationale.
Der neue Verwaltungsrat_Railplus_1 18

„Von 10 auf 17“: Railplus integriert die Meterspurbahnen der Romandie

Railplus vereint seit 13 Jahren die Interessen der Meterspurbahnen und schafft Synergien. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, die erfolgreiche Zusammenarbeit auf die Bahnen der Westschweiz zu erweitern und damit die nationale Wirkung weiter auszubauen.
Transn-Logo

TransN Ligne Le Locle – Les Brenets : train à nouveau en circulation dès...

Le train reliant Le Locle aux Brenets reprendra du service lundi 16 avril 2018. Pour des raisons techniques, il était remplacé par un service de bus depuis août 2017. Il est désormais équipé de nouveaux bogies, homologués par l'Office fédéral des transports fin mars 2018. Une voiture de la ligne 224 dispose de nouveaux bogies. La deuxième motrice sera équipée de nouveaux bogies dans les prochains mois.
video

Modernisierung der Appenzeller Bahnen im Fahrplan

Die Appenzeller Bahnen (AB) sind mit der umfassenden Modernisierung auf Kurs. Das erläuterten an der Medienkonferenz Fredy Brunner, Präsident des Verwaltungsrates, und Thomas Baumgartner, Direktor. Die Bauarbeiten im Ruckhaldetunnelnsind weit fortgeschritten. Der erste "Tango"-Zug wurde am 22. März 2018 ausgeliefert und ist nun für Testfahrten unterwegs. Finanziell sind die Projekte auf Kurs.
Neuchatel Gare_SBB CFF FFS

NE: Dépôt d’une initiative populaire „Pour des transports publics gratuits“

Une initiative législative populaire cantonale intitulée "Pour des transports publics gratuits", munie de 4676 signatures, a été déposée à la chancellerie d'État par un comité d'initiative. Le nombre de signatures devra encore faire l'objet d'une vérification par la chancellerie d'État.
Portrait Norbert Schmassmann_Verband oeffentlicher Verkehr_7 9 17

VöV-Generalversammlung in Freiburg: Norbert Schmassmann ist neuer Präsident

Die sich rasant verändernden Kundenbedürfnisse sowie die fortschreitende Digitalisierung sind enorme Herausforderungen für die öV-Branche, aber auch grosse Chancen. Trotz Effizienzsteigerungen und besserer Nutzung der bestehenden Infrastruktur wird der Ausbau des öV-Angebots nur mit Ausbauten der Infrastruktur möglich sein. Mit Dr. Norbert Schmassmann (Direktor VBL) als Präsident und Vincent Ducrot (Direktor TPF) als Vizepräsident wählte die öV-Branche an ihrer Generalversammlung in Fribourg zudem eine neue Verbandsspitze.
deraillement-train-voyageur-les-brenets_sese-swisstopo_10-16

Rapport final du SESE sur le déraillement d’un train voyageurs du 26 juillet 2016...

Le mardi 26 juillet 2016 à 7h22, le train 6 Le Locle - Les Brenets, formé de l’automotrice BDe 4/4 n° 5, a déraillé en pleine voie, au point kilométrique 2.100, des suites de la rupture de l’axe du premier essieu dans le sens de marche. Personne n’a été blessé lors du déraillement. A part la rupture d’essieu, les dégâts à l’automotrice et à l’infrastructure ont été minimes.
Massnahmen bei Privatbahnen im Rahmen des STEP Ausbauschritts 2030 35_BAV_4 17

Bahn-Ausbauschritt 2030/35 mit hohem Nutzen

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 28. April 2017 im Rahmen der jährlichen Konferenz zum öffentlichen Verkehr den Kantonen den Zwischenstand der Arbeiten für den Bahn-Ausbauschritt 2030/35 vorgestellt. Um dem starken Verkehrswachstum Rechnung zu tragen, sind in allen Regionen Ausbauten bei den Privatbahnen und Verbesserungen bei Bahnhöfen vorgesehen. Bei den Grossprojekten hat sich die Dringlichkeit des Brüttenertunnels sowie des Ausbaus im Raum Yverdon/Lausanne bestätigt. Die Evaluation weiterer Grossprojekte ist noch im Gang.
BLS-Logo

BLS commercialise avec des partenaires régionaux des buts d’excursions en Romandie

BLS commercialise depuis aujourd’hui avec des partenaires régionaux des buts d’excursions autour du lac de Morat, de la ville de Neuchâtel et du Jura neuchâtelois. Elle encourage ainsi le tourisme dans ces régions et relie la Suisse alémanique à la Suisse romande.
BLS-Logo

BLS vermarktet mit regionalen Partnern Ausflugsziele in der Westschweiz

Gemeinsam mit regionalen Partnern vermarktet die BLS künftig Ausflugsziele rund um den Murtensee, im Kanton Neuenburg und im Neuenburger Jura. Die BLS fördert damit den Tourismus in diesen Regionen und verbindet die Deutsch- mit der Westschweiz.
Transn-Logo

Serrières : Accident avec blessé, impliquant un tram

Samedi 24 septembre 2016 à 04:25, une rame du Littorail de la compagnie TransN, pilotée par un homme domicilié à Boudry et âgé de 57 ans, circulait de Neuchâtel à Boudry. A la hauteur de l’entreprise PMP à Serrières, une collision s’est produite avec un homme, résident français âgé de 30 ans, qui cheminait à pied le long des voies. Blessé, le piéton a été héliporté au CHUV par la Rega.
TransN Be 44 505_Neuchatel Vins et Terroir_4 16

TransN Be 4/4 505 in den Farben von Neuchâtel – Vins et Terroir

Bereits seit dem 24. April 2016 verkehrt der TransN Be 4/4-Triebwagen 505 der "Littorail" mit einer Werbebeklebung der regionalen Winzervereinigung "Neuchâtel – Vins et Terroir".
Fernverkehr Bahnhof Loewenstrasse_Sandro Hartmeier_13 12 15

Erster Pendleransturm gemeistert: Der neue Fahrplan ist erfolgreich angelaufen

Der Montagmorgenverkehr auf den Schienen rollte ohne grössere Störungen als an einem durchschnittlichen Tag. Seit 13. Dezember 2015 gilt in der gesamten Schweiz der neue Fahrplan. Die grössten Veränderungen fanden im Grossraum Zürich und in der Westschweiz statt. Die Inbetriebnahme des neuen Fahrplans verlief auch am ersten Werktag ohne nennenswerte Probleme. Hundertausende Pendlerinnen und Pendler fuhren mit dem öffentlichen Verkehr nach dem neuen Fahrplan zur Arbeit.
Transn-Logo

Transports Publics Neuchâtelois: Modifications dès le 13 décembre 2015

Comme chaque année, l’horaire des transports publics change le 2e dimanche de décembre 2015 dans presque toute l’Europe. L’occasion d’apporter diverses améliorations et mettre en place les changements commandés par les autorités sur le réseau TransN.

In den letzten 7 Tagen

X