Start Schlagwörter VBG

Schlagwort: VBG

SBB OCP Bern Einblick 2_Sandro Hartmeier_23 7 18

Übersicht Änderungen Fahrplan 2019

Am Sonntag, 9. Dezember 2018 war Fahrplanwechsel. Ab sofort gilt im öffentlichen Verkehr der Fahrplan 2019.
Flughafen-Glattalbahn-12-Bus_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_2018

Verlängerung der Glattalbahn: Regierungsrat bewilligt 5,7 Millionen Franken für Vorprojekt [aktualisiert]

Die Glattalbahn soll von der heutigen Endhaltestelle am Flughafen bis ins Entwicklungsgebiet Steinacker in Kloten verlängert werden. Gleichzeitig sind Massnahmen zum Hochwasserschutz entlang des Altbachs vorgesehen. Ebenfalls Teil des Vorprojekts ist eine Velohauptroute zwischen Flughafen, Fracht und Kloten Steinacker. Dafür hat der Regierungsrat insgesamt 5,7 Millionen Franken bewilligt. Die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG sind für die Planung verantwortlich.
GTB-LED-Warnsignal_Burri public elements_5 6 18

Warnung «! Tram !» und Drehlichter kündigen Glattalbahn an

In einem rund eineinhalb Jahre dauernden, wissenschaftlich begleiteten Pilotprojekt testet die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG an zwei Haltestellen ein neues Signal für Fussgänger. In einem zweiten Pilotversuch testet der Kanton in Kooperation mit der VBG an vier Übergängen Drehlichter.
Tages-Anzeiger-Logo

[Tages Anzeiger] Unfall mit der Glattalbahn

An der «Helsana-Kreuzung» in Stettbach ist ein Lieferwagen von einem 12er-Tram erfasst worden. Eine Person wurde leicht verletzt.
Flughafen-Glattalbahn-12-Bus_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_2018

Flughafen Zürich: Modalsplit entwickelt sich positiv

Am Flughafen Zürich reisen 44% Prozent der Passagiere, Angestellten und Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Das zeigt die aktuelle, von der Flughafenbetreiberin in Zusammenarbeit mit dem Kanton Zürich durchgeführte Erhebung des sogenannten Modalsplits am Flughafen Zürich.
Flughafen-Glattalbahn-12-Bus_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_2018

«25 Jahre unterwegs für Sie» – VBG lädt zum Geburtstag ein

Die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG feiert 2018 ihr 25 Jahre Jubiläum. Sie wurde in ihrer bisherigen Geschäftstätigkeit fast ununterbrochen von Wachstum begleitet. Deshalb sollen im Jubiläumsjahr diejenigen profitieren, die für diesen Erfolg massgeblich verantwortlich sind: Menschen im VBG-Marktgebiet. Ganz nach dem Motto «25 Jahre unterwegs für Sie».
VBG Cobra neues Design_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_5 18

VBG im Jubiläumsjahr gut unterwegs: In 24 Jahren von 6 auf 35 Millionen Fahrgäste

An der Generalversammlung vom 20. Juni 2018 präsentierte der Verwaltungsrat den Aktionären der VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG ein Wachstum der Fahrgastzahlen um 4 Prozent und eine ausgeglichene Jahresrechnung. VBG-Direktor Matthias Keller informierte über sinkende Unfallzahlen, leicht verbesserte Servicequalität, Jubiläumsaktivitäten und den Stand der Dinge bei der Glattalbahn-Verlängerung.
ZVV Verbundzug Letzigrabenbruecke_Sandro Hartmeier_10 9 15

Fahrgastbefragung: Gute Noten für den ZVV

Die Fahrgäste im Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) sind zufrieden mit der Qualität der Dienstleistungen. Das zeigt die Auswertung der jährlichen Fahrgastbefragung. Mit einer Gesamtzufriedenheit von 77 Punkten stellt die Kundschaft dem ZVV ein sehr gutes Zeugnis aus. Der ZVV erreicht damit einmal mehr sein Ziel im Bereich Qualität.
Limmattalbahn Spreitenbach Furttalstrasse_Architron GmbH Zuerich_21 7 15

Zürcher Regierungsrat zieht durchzogene Bilanz zum Programm Agglomerationsverkehr 3. Generation

Der Regierungsrat des Kantons Zürich hat anlässlich der vom Bund durchgeführten Vernehmlassung zum Programm Agglomerationsverkehr Stellung genommen. Er zeigt sich erfreut über die vorgesehene Mitfinanzierung der Limmattalbahn und weiterer Verkehrsprojekte durch den Bund. Nicht einverstanden ist der Regierungsrat hingegen mit der niedrigen Priorisierung mehrerer Schlüsselvorhaben. Hier verlangt er Korrektur.
Glattalbahn Glattalbus Flughafen_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_7 3 14

VBG: Über 35 Millionen Fahrgäste – 1,4 Millionen mehr als im Vorjahr

2017 nutzten 35,3 Mio. Fahrgäste ein VBG-Fahrzeug, im Vergleich zum Vorjahr 1,4 Millionen mehr. Dies entspricht gegenüber 2016 einem Wachstum von 4 Prozent. Neben der Boomregion Glattal entwickeln sich auch die Regionen Effretikon/Volketswil und Furttal mit Wachstumsraten von 3 bis 4 Prozent erfreulich.
GBT-Barriere_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_7 7 14

Pünktlichkeit der VBG-Fahrzeuge in den letzten fünf Jahren kontinuierlich gesteigert

88,7 von 100 Fahrzeugen der VBG waren 2017 pünktlich. Die Busse verbessern sich gegenüber Vorjahr um 2,2 Prozentpunkte auf 90,9 Prozent. Die Glattalbahn ist dank Eigentrassee überdurchschnittlich pünktlich unterwegs mit 94,0 Prozent.
VBG-Logo

Glattpark: Verkehrsunfall mit VBG Tram der Linie 12 fordert zwei Verletzte

Am Donnerstag, 25. Januar 2018, kurz vor 17:00 Uhr, sind in Glattpark (Gemeinde Opfikon) zwei Männer beim Überqueren des Tramtrasses von einem Tram erfasst...
GBT-Barriere_VBG Verkehrsbetriebe Glattal_7 7 14

Glattalbahn: Sieben weitere Kreuzungen sollen speziell gesichert werden

Die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG hat zusätzliche Massnahmen beschlossen, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden entlang der Glattalbahn zu erhöhen. An sieben weiteren Kreuzungen sollen Barrieren gebaut werden. Die VBG will damit ihr erklärtes Ziel – die Zahl der Unfälle langfristig deutlich zu senken – weiterhin mit Nachdruck verfolgen.
Portrait Norbert Schmassmann_Verband oeffentlicher Verkehr_7 9 17

VöV-Generalversammlung in Freiburg: Norbert Schmassmann ist neuer Präsident

Die sich rasant verändernden Kundenbedürfnisse sowie die fortschreitende Digitalisierung sind enorme Herausforderungen für die öV-Branche, aber auch grosse Chancen. Trotz Effizienzsteigerungen und besserer Nutzung der bestehenden Infrastruktur wird der Ausbau des öV-Angebots nur mit Ausbauten der Infrastruktur möglich sein. Mit Dr. Norbert Schmassmann (Direktor VBL) als Präsident und Vincent Ducrot (Direktor TPF) als Vizepräsident wählte die öV-Branche an ihrer Generalversammlung in Fribourg zudem eine neue Verbandsspitze.
Wallisellen Neugut Maedchen Kollision VBG-Cobra_Kapo ZH_3 7 17

Wallisellen, Neugut: Mädchen nach Kollision mit VBG-Cobra verstorben

Bei einer Kollision zwischen einem Tram der VBG und einer Velofahrerin ist am Montagmittag, 3. Juli 2017 in Wallisellen die Zweiradlenkerin verstorben.
ZVV Verbundzug Letzigrabenbruecke_Sandro Hartmeier_10 9 15

ZVV-Geschäftsjahr 2016: 638 Millionen Fahrgäste und weniger Defizit

Im vergangenen Jahr beförderte der öffentliche Verkehr im ZVV-Gebiet über 638 Millionen Menschen. Das sind neun Millionen mehr als im Vorjahr. Auch das finanzielle Ergebnis fällt sehr erfreulich aus: Trotz des grössten Angebotsausbaus in der Geschichte des ZVV konnte die Kostenunterdeckung gesenkt werden: Sie betrug 341,6 Millionen Franken. 2016 markiert zudem das erste Jahr, in dem mehr Tickets in digitaler Form verkauft wurden als am Schalter.

In den letzten 7 Tagen

X