Start Schlagwörter Verkehrshaus

Schlagwort: Verkehrshaus

Auflieger 50 Jahr_Hupac Intermodal_2017

Hupac feiert 50 Jahre und startet durch in die digitale Zukunft

"Den Kombinierten Verkehr der Zukunft gestalten" – unter diesem Motto hat der Schweizer Kombi-Operateur Hupac anlässlich seines 50jährigen Jubiläums zu einer Konferenz mit Referenten aus ganz Europa eingeladen. Im Mittelpunkt steht die digitale Transformation, welche die Logistik in den kommenden Jahren radikal verändern wird.
sob-re-446-015-lokrtuafe-verkehrshaus_schweizerische-suedostbahn_14-9-16

Verkehrshaus: Grosserfolg dank Sonderausstellung „NEAT – Tor zum Süden“

Die fünf Erlebniswelten Museum, Filmtheater, Planetarium, Swiss Chocolate Adventure und Media World im Verkehrshaus der Schweiz verzeichneten insgesamt 788'156 Eintritte. Zum erfolgreichen Geschäftsjahr 2016 hat insbesondere die Sonderausstellung "NEAT – Tor zum Süden" beigetragen. Der Nettoerlös aus Lieferungen und Leistungen betrug stattliche CHF 18,2 Millionen.
Zahnradbahn_Rigi Bahnen_21 1 05

Wechsel im Verwaltungsrat der Rigi Bahnen

Bei den Rigi Bahnen AG kommt es zu einem Wechsel im Verwaltungsrat. André Küttel hat per 1. April 2017 seinen Austritt aus dem Verwaltungsrat der Rigi Bahnen AG erklärt, da er auf diesen Zeitpunkt den Bereich Marketing & Verkauf des Verkehrshauses der Schweiz übernimmt und in dieser Funktion in die Geschäftsleitung des Verkehrshauses eintritt.
VHS Luzern Eroeffnung_Verkehrshaus der Schweiz_1 7 1959

75 Jahre Verein Verkehrshaus

Am 26. Februar 2017 vor 75 Jahren wurde im Bahnhofbuffet in Zürich ein wichtiger Grundstein für das Verkehrshaus gelegt. 76 Persönlichkeiten aus der Verkehrs- und Wirtschaftswelt trafen sich zur Gründung des Vereins Verkehrshaus.
Stadler Giruno Simulator Verkehrshaus_Sandro Hartmeier_7 7 16

Sonderausstellung „NEAT – Tor zum Süden“ im Verkehrshaus verlängert

Rund 350‘000 Besucherinnen und Besucher haben die Sonderausstellung "NEAT – Tor zum Süden" erlebt. Wegen diesem Grosserfolg integriert das Verkehrshaus der Schweiz das Thema NEAT in die permanente Ausstellung, denn mit der Inbetriebnahme des Basistunnels am 11. Dezember 2016 ist und bleibt es von Interesse.
sob-re-446-015-lokrtuafe-verkehrshaus_schweizerische-suedostbahn_14-9-16

Loktaufe im Verkehrshaus: SOB Re 446 015 wirbt für „NEAT – Tor zum Süden“

Die Lokomotive Re 446 015 der Südostbahn (SOB) wird künftig für das Verkehrshaus der Schweiz unterwegs sein und für die Sonderausstellung "NEAT – Tor zum Süden" werben. Die Loktaufe fand am 14. September 2016 auf dem Areal des Museums statt.
Stadler Giruno Simulator Verkehrshaus_Sandro Hartmeier_7 7 16

Zugsimulator „Giruno“: Einmaliges Lokführer-Erlebnis im Verkehrshaus Luzern

Mit dem neuen Zugsimulator "Giruno" im Verkehrshaus der Schweiz kann der Besucher durch den Gotthard-Basistunnel von Nord- nach Südeuropa oder umgekehrt fahren. Der eindrückliche Original-Führerstand in der Schienenhalle ist eine Bereicherung für die Sonderausstellung "NEAT – Tor zum Süden".
RhB Ge 44 I 602 Bernina_Rhaetische Bahn_11 15

Ge 4/4 I 602 vom Verkehrshaus zurück bei der RhB

Nach drei Jahren im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern kehrte die RhB Ge 4/4 I 602 "Bernina" im November 2015 zur Rhätischen Bahn zurück.
Giruno Simulator Pollegio_Stadler Rail Group_28 5 16

Swissrail-Days grosses Schwerpunktthema an der Muba 2017

Mobiliät ist ein Thema, welches die Gesellschaft aktuell und in Zukunft stark beschäftigen wird. Dabei geht es um Brennpunkte wie die Mobilität im Strassen- oder Bahnverkehr aber auch um Mobilität im Alter oder mit Behinderungen. Die Muba greift diese Themen als Schwerpunktthema auf und plant für die Messe im Mai 2017 eine grosse Ausstellung auf über 3'500 m2. Als Hauptattraktion konnte Swissrail, der Verband der Schweizer Bahnindustrie, mit über 90 Ausstellern gewonnen werden. Zur Komplettierung des Themas Mobilität sind weitere Partner in Planung.
Verkehrshaus Mitgliedertag Rail days 3_Photopress Philipp Schmidli_25 6 16

Verkehrshaus Mitgliederversammlung 2016: Kathrin Amacker neu Vorstandsmitglied

Die 69. Mitgliederversammlung des Vereins Verkehrshaus der Schweiz wählte Kathrin Amacker, Leiterin Kommunikation und Public Affairs der SBB, neu in den Vorstand. Präsident Franz Steinegger und Direktor Martin Bütikofer blickten auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Gleichzeitig fanden der Mitgliedertag und die Rail days statt, an denen sich die Verkehrshausfamilie aus der ganzen Schweiz traf.

X