Start Schlagwörter VPM

Schlagwort: VPM

B 218_Verein Pendelzug Mirage

Rück- und Ausblick des Vereins Pendelzug-Mirage

Bereits ist für den Verein Pendelzug-Mirage (VPM) das Jahr 2017 Geschichte, man blickt wiederum auf ein Aktives Jahr zurück.
B 218_Verein Pendelzug Mirage

Projekt Wiederinbetriebnahme B 218 des Vereins Pendelzug Mirage

Der Zwischenwagen B 218 des Verein Pendelzug Mirage (VPM) musste im Frühling 2015 wegen einem Riss im Drehgestellrahmen abgestellt werden. Nun hat der Verein aber dafür eine gute Lösung gefunden: Die Drehgestelle des B 458 (der blau-weisse mit den blauen Polstern) wurden im Oktober 2017 unter dem B 218 verbaut.
test-anforderungen-automatisches-verkehren-zuegen-nicht-unabhaengiger-fahrbahn_desm_13-10-16

DESM testete Anforderungen für allfälliges automatisches Verkehren von Zügen auf nicht unabhängiger Fahrbahn

Am 13. Oktober 2016 hat der Verein DESM zum zweiten Mal Fallstudien zum Thema der Analyse von Gefährdungssituationen mit dem Triebwagen des Vereins VPM durchgeführt. Die Untersuchungen in diesem Jahr standen im Zeichen der Anforderungen, die an ein allfälliges automatisches Verkehren von Zügen auf nicht unabhängiger Fahrbahn gestellt würden. Unter den Teilnehmern befanden sich wiederum Eisenbahn- und Risikoexperten aus der Schweiz und aus Deutschland.
video

Herbstfahrt an den Rheinfall des Vereins Pendelzug Mirage

Am 17.09.16 führte die Herbstfahrt des Vereins Pendelzug Mirage zum zweiten Mal an den Rheinfall und nach Schaffhausen. Die Fahrt führte von Wolhusen über Langenthal, Olten, Aarau, Brugg, Baden, durchs Furttal, via Winterthur nach Schloss Laufen am Rheinfall, via Neuhausen (dem Inbetriebnahmeort Triebwagens) nach Schaffhausen.
gmp-mit-dampflok-lhb-nr-11-bei-rohrbach_vhe-verein-historische-eisenbahn-emmental_4-10-13

Huttwiler Dampftage: Den alten Dampfrössern wird Leben eingehaucht!

Die bereits zur Tradition von Huttwil gewordenen Huttwiler Dampftage finden in diesem Jahr am Wochenende vom 1. und 2. Oktober 2016 statt. Die Dampftage in Huttwil stehen im Zeichen der historischen Eisenbahn, es verkehren täglich bis zu vierzehn (!) Extrazüge zwischen Huttwil und Langenthal sowie Huttwil und Sumiswald. Auf dem Depotareal in Huttwil wird einiges geboten, um den Besuchern die Eisenbahn von damals näher zu bringen. Durchgeführt wird dieser Anlass durch den Verein Historische Eisenbahn Emmental VHE.
Aufmacher-Ticker-Museum

Ticker Museum Dezember 2015

Ticker Museum Dezember 2015.
BDe 44 82 Duerrenroth_Daenu Fuehrer_21 11 15

Filmfahrten mit dem BDe 4/4 82 auf der Emmentalbahn

Am 21. November 2015 durfte der Verein Pendelzug-Mirage für die Ementalbahn (ETB) auf deren Strecken einige Fahrten ausführen. Dabei ging es einerseits darum, für die ETB Filmaufnahmen der Strecke aufzunehmen (aus dem Führerstand) und andererseits für zwei unserer Lokführer die Streckenkentnisse zu erwerben bzw. aufzufrischen.

X