Start Museen & Ausstellungen

Verkehrshaus: Update zum Verbleib des Gotthardbahnmodells [aktualisiert]

1
GBM Gotthardbahnmodell Holzkiste_Verkehrshaus der Schweiz_18 9 20
Das Gotthardbahnmodell transportbereit in einer Holzkiste in der Schienenhalle 1 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. / Quelle: Verkehrshaus der Schweiz

Das in einer Holzkiste sicher verpackte Gotthardbahnmodell aus dem Verkehrshaus steht aktuell in Bleienbach in einer Halle auf dem Areal der Daetwyler AG.

Das Verkehrshaus der Schweiz hat schweizweit mit verschiedenen Organisationen über eine Leihgabe des Gotthardbahnmodells inklusive Betrieb gesprochen. Doch haben die zahlreichen Verhandlungen noch zu keinem Erfolg geführt. Ernsthafte Optionen sind noch in Prüfung.

Es ist dem Verkehrshaus wichtig, dieses einmalige Objekt, welches Teil von Kindheitserinnerungen unzähliger Verkehrshaus-Besucher ist, zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

«Wir bleiben dran!»

Verkehrshaus.

Das Areal der Daetwyler AG:

Neues Mehrzweckgebäude mit Schwerpunktthema Energie
Im derzeit im Bau befindlichen Mehrzweckgebäude, am früheren Standort der Schienenhalle 1, wird das Verkehrshaus eine neue Ausstellungsfläche zum Schwerpunktthema Energie einrichten und und so diesem wichtigen Themenbereich eine Plattform für Ausstellungen, Konferenzen und Events zu bieten.

– Alles rund ums neue Projekt gibt es auf www.verkehrshaus.ch/energie

Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

1 Kommentar

  1. Wenn es dem Verkehrshaus angeblich wichtig ist, warum wird es dann nicht wieder nach dem Umbau dort ausgestellt?

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen