Benvenuto a Centovalli: Siemens Mobility erhält Zuschlag für Modernisierung der Sicherungsanlagen und Leittechnik

Die Centovalli-Bahn – auch «Centovallina» genannt – verbindet Locarno mit Domodossola und ist eine der eindrucksvollsten Eisenbahnstrecke der Schweiz. Eingebettet in eine bezaubernde Landschaft stellt sie die direkteste Verbindung zwischen der Gotthard- und Simplon-Linie dar. Die Ferrovie Autolinee Regionali Ticinesi SA (FART) schrieb Ende Oktober 2020 die Modernisierung des Streckenabschnitts zwischen Muralto – Camedo mit Sicherungsanlagen für 12 Stationen aus.

Der Auftrag ist Teil einer Infrastruktur-Modernisierung und enthält die Anpassung an neue Bahnstandards wie zum Beispiel die Erhöhung der Perrons und die Optimierung der Gleisanlagen. 

Markteintritt bei Privatbahnen im Tessin: FART trifft zukunftsträchtigen Systementscheid

Das Siemens-Linienkonzept beinhaltet einerseits die Modernisierung der Stellwerke und Stationen, andererseits ein komplett neues leistungsfähiges Fernsteuerungssystem, das zusätzliche Betriebsmöglichkeiten bietet. Zudem implementiert Siemens ein Zugsteuerungssystem nach dem ZBMS-Standard.

Für einen optimalen und unterbruchfreien Betrieb kommen Siemens zuverlässige und bewährte elektronischen Stellwerke Simis IS und Outdoor-ECCs, LED-Signalisierungen, LCM200-Bahnübergänge, ZBMS sowie Iltis-Leittechnik zum Einsatz.

In der ersten Phase geht bis März 2023 das neue Stellwerk Simis IS für die Stationen von Locarno-Muralto inklusive der Kreuzungsstation Galleria FART, ein Outdoor-ECC in San Martino, die in Cavigliano installierte Simis IS-Ausrüstung wie auch die neue Leittechnik für den kompletten Streckenabschnitt Muralto – Camedo in Betrieb gehen.

Know-how aus einer Hand: Hochflexible, skalierbare und zukunftsorientierte Lösung für einen optimalen Betrieb

Der Kunde erhält eine skalierbare Gesamtlösung aus einer Hand, mit optimaler Kompatibilität und Bedienung. Damit kann er beruhigt in die Zukunft blicken.

Das entgegengebrachte Vertrauen freut Siemens sehr.

«Wir sind bereit, gemeinsam mit unserem ersten Tessiner Privatbahnkunden FART das Projekt erfolgreich umzusetzen.»

Siemens

Liefer- und Leistungsumfang

  • Simis IS
  • Outdoor-ECC
  • Leittechnik Iltis
  • Aussenanlagen (LED, LCM200, etc.)
  • Kabel/Kabelzug, ZBMS (ZSI127)

Alles aus einer Hand 

  • Projektleitung
  • Projektierung IA/AA
  • Montage IA/AA WP/IBN
  • Schulung

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel