Start Verkehrsinfo Ausland

TGV Lyria: Einige Zugausfälle wegen aktueller Pandemielage vom 10. Januar bis 6. März 2022

0
TGVLyria-Logo

Angesichts der aktuellen Pandemieentwicklungen (Corona) entfallen zwischen dem 10. Januar und dem 6. März 2022 einige TGV-Lyria Züge.

Billette für Züge, die coronabedingt ausfallen, können (vor Abfahrt) kostenlos umgetauscht oder erstattet werden.

Bauarbeiten

Aufgrund von Bauarbeiten an Zugstrecken in Frankreich und der Schweiz kommt es in der ersten Jahreshälfte 2022 zu Einschränkungen.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen