Politik: Kurzmeldungen [Kurzzug]

0
Symbolbild-Kundenbegleiter Traverso_SOBDaniel Ammann
Ein Kundenbegleiter der Südostbahn unterwegs in einem SOB-Traverso. / Quelle: SOB, Daniel Ammann

Alliance Swisspass
Klassenwechsel in die 1. Klasse haben zugenommen

Gegenüber 2019 haben die Verkäufe von Klassenwechsel um 70% zugenommen, wie Alliance Swisspass gegenüber SRF erklärt. Diese sind seit einiger Zeit auf ausgewählten Verbindungen auch als Spar-Klassenwechsel erhältlich. Grundsätzlich liegt die Auslastung der 1. Klasse allerdings weiterhin unter dem Niveau vor Corona.

Regio-S-Bahn Basel
S1 soll im unteren Fricktal halbstündlich verkehren

Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat gegen den Willen des Regierungsrates einen Kredit für den Bahnausbau im unteren Fricktal von 61 Millionen Franken beschlossen. Somit kann nun das Volk über den Halbstundentakt der Regio-S-Bahn Basel zwischen Stein-Säckingen und Laufenburg entscheiden.

TransN
Test mit Solarzellen auf Bahnschwellen

Voraussichtlich ab Mai 2024 testet die Firma Sun-Ways, in Zusammenarbeit mit TransN, im Val-de-Travers auf die Eisenbahnschwellen installierte Solarzellen. Die Versuchsstrecke soll sich in der Nähe des Bahnhofs Buttes befinden. Die Solarzellen werden so konstruiert, dass sie für Unterhaltsarbeiten von den Gleisen entfernt werden können. In das Projekt ist auch die Gleisbaufirma Scheuchzer involviert.

Genf
Kein Gratis-ÖV

In Genf ist die kantonale Gratis-ÖV-Initiative der jungen Linken gescheitert. Die Kantonsregierung beurteilt diese als unvereinbar mit der Bundesverfassung. Die kostenlose Nutzung des öffentli9chen Verkehrs im Kanton hätte hauptsächlich mit Steuergeldern finanziert werden sollen.


Einmalig
Monatlich
Jährlich

Einmalig spenden

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wählen Sie einen Betrag aus

1,00 CHF
5,00 CHF
25,00 CHF
0,00 CHF
0,00 CHF
50,00 CHF
5,00 CHF
15,00 CHF
100,00 CHF

Oder geben Sie einen individuellen Betrag ein

CHF

Wir wissen Ihre Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen Ihre Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen Ihre Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Weitere Inhalte auf den Folgeseiten

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBENAntwort abbrechen

Die mobile Version verlassen