MGB: Strecke Andermatt – Dieni war wegen Räumungsarbeiten am 2. Februar 2022 bis ca. 10:20 Uhr unterbrochen

0
MGB-Logo

Die Strecke Andermatt – Dieni der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB), auf der Linie Andermatt – Disentis/Mustér, blieb am Mittwochmorgen, 2. Februar 2022 unterbrochen. Grund dafür waren ausserordentliche Räumungsarbeiten. Die Züge der der Linie R45 fielen zwischen Andermatt und Dieni aus. Es war keine Ersatzbeförderung möglich.

Ab 10:20 Uhr war die Strecke wieder normal befahrbar. Erste durchfahrende Züge waren:

  • R45 827 (Dieni ab 10:36 Uhr)
  • R45 828 (Andermatt ab 10:28 Uhr)

Aus dem gleichen Grund war auch der Betrieb am Autoverlad Oberalp, zwischen Andermatt (UR) und Sedrun (GR), eingestellt.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen