Start SBB CFF FFS

Bahnhof Rothenburg Station: Start der Hauptarbeiten für stufenfreies Ein- und Aussteigen und neue Personenunterführung

0
Rothenburg-Station-Bahnhof-Flirt_VVL_6 7 16
Der Bahnhof Rothenburg wird ab Fahrplan 2023 in Rothenburg Station umbenannt. / Quelle: VVL

Anfang Juli 2022 startet die SBB die Hauptarbeiten am Bahnhof Rothenburg Station; die Vorarbeiten laufen bereits seit einigen Wochen. Der Bahnhof wird so umgebaut, dass künftig stufenfreies Einsteigen in die Züge möglich ist. Dazu wird eine neue Personenunterführung sowie ein neues Mittelperron erstellt. Gleichzeitig wird die Perronkante auf der Seite des Bahnhofsgebäudes ans neue Niveau angepasst, das dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) entspricht.

Das heutige, dezentrale Perron Gleis 2 wird nach Inbetriebnahme des Mittelperrons zurückgebaut. Im Anschluss an das SBB-Projekt baut die Gemeinde Rothenburg die Bushaltestellen am Bahnhof Rothenburg Station zu sogenannten Bushubs aus und erneuert in diesem Zusammenhang die Hasenmoosstrasse.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen