Start SBB CFF FFS

Tödlicher Bahnunfall: Teenager wird im Bahnhof Balerna von Güterzug erfasst

0

Am 14. Juli 2022, um kurz vor 23 Uhr, ereignete sich im Bahnhof Balerna ein Bahnunglück. Ein 15-jähriger marokkanischer Asylbewerber sass auf der Perronkante von Gleis 2, als er von einer Lokomotive eines nordwärts fahrenden Güterzuges tödlich erfasst wurde. Dies ergab eine ersten Rekonstruktion des Vorfalles, welcher durch die Kantonspolizei Tessin abgeklärt wird.

Vor Ort waren Beamte der Kantonspolizei und zur Unterstützung die Gemeindepolizei Chiasso, die SBB-Betriebswehr sowie der Ambulanzdienst Mendrisiotto (SAM). Der 15-jährige erlag seinen schweren Verletzungen auf der Stelle. Der Bahnverkehr wurde vorübergehend unterbrochen.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen