TPF: Probefahrten auf der Bahnlinie Bulle – Broc-Village vom 18. November bis 6. Dezember 2022 [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 16. November 2022 veröffentlicht.

0
Visualisierung neuer Bahnhof Broc-Fabrique_TPF
Die Visualisierung zeigt, wie der TPF-Bahnhof Broc-Fabrique zukünftig aussehen wird. / Quelle: TPF

Von Freitag, 18. November bis Dienstag, 6. Dezember 2022 finden auf der von den Freiburgischen Verkehrsbetrieben TPF betriebenen Bahnstrecke Bulle – Broc-Village Probefahrten statt. Die Probezüge verkehren täglich von Montag bis Samstag von 6:20 bis 18 Uhr zweimal pro Stunde auf der Strecke, um das Fahr-, Kontroll- und Einsatzpersonal zu schulen. Dies führt dazu, dass die Bahnübergänge häufiger gesperrt sind.

Zur Erinnerung: Der Bahnverkehr Bulle – Broc-Village nimmt den Betrieb mit dem Fahrplanwechsel wieder auf, das heisst am 11. Dezember 2022 um 5 Uhr. Die Reisenden werden somit täglich alle 30 Minuten mit der Bahn komfortabel und rasch ohne Umsteigen zwischen Broc-Village, Bulle, Fribourg/Freiburg und Bern reisen können.

Die TPF bedanken sich bei den Anwohnerinnen und Anwohnern für ihr Verständnis.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen