Heißwolf Modellbahnzubehör: Servo-Modul SSB64-M

Nach dem Start des Projekts «Serieller Schalt-Bus SSB64» im letzten Jahr kommt nun von Heißwolf Modellbahnzubehör im zweiten Quartal 2021 die erste Erweiterung auf den Markt:

Das Servo-Modul SSB64-M steuert vier Modellbau-Servos an, deren Endpositionen und Stellgeschwindigkeiten über ein gesondert erhältliches Einstell-Modul individuell programmiert werden können. Zudem verfügt es über einen Anschluss für das bereits erhältliche Relais-Modul, welches damit für die Polarisierung von Weichenherzstücken verwendbar wird. So können Weichen, Formsignale, Entkuppler und viele andere Animationen vorbildgetreu mit Servos bewegt werden. Angesteuert wird das Servo-Modul vom «Seriellen Schalt-Bus SSB64», mit dem über eine zweiadrige Leitung bis zu 64 Relais oder Servos angesteuert werden. Eine aufwändige vieladrige Verkabelung zwischen Anlage und Stellpult ist nicht erforderlich. Auch die Anzahl der Steckkontakte zwischen trennbaren Anlagenteilen reduziert sich drastisch.

Lieferbar ab dem zweiten Quartal 2021.


Erhältlich bei

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel