Neuzugänge im BLS-Verwaltungsrat

Der BLS-Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung vom 11. Mai 2021 Yvette Körber und Kurt Bobst als neue Verwaltungsräte vor. Sie sollen die Nachfolge von Dr. Rudolf Stämpfli und Josef Küttel antreten.

Im BLS-Verwaltungsrat werden zwei Positionen neu besetzt: Joseph Küttel gab im Oktober 2020 bekannt, dass er sein Mandat als Verwaltungsrat der BLS AG abgeben und sich auf jenes bei BLS Cargo AG fokussieren würde. Verwaltungsratspräsident Rudolf Stämpfli musste im November 2020 aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurücktreten. Mit Yvette Körber und Kurt Bobst konnte die Findungskommission zwei erfahrene Persönlichkeiten für die offenen Mandate gewinnen. 

Yvette Körber bringt langjähriges und umfassendes Expertenwissen in Logistik, Bauwirtschaft, Infrastruktur und Digitalisierung mit. Die 48-jährige Unternehmerin ist an der Entwicklung und Gründung zahlreicher Unternehmen beteiligt – unter anderem an «Cargo sous terrain», wo sie auch als Verwaltungsrätin fungiert. Als CEO und Verwaltungsrätin der Amberg Loglay AG und der Loglay AG verfügt die Betriebsökonomin über 25 Jahre internationale Managementerfahrung. Neben Viviana Buchmann, Stefanie Zimmermann und Renate Amstutz soll Yvette Körber den Verwaltungsrat der BLS AG als vierte Frau ergänzen.

Kurt Bobst verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Privatwirtschaft sowie im öffentlichen Bereich. Bis 2020 war der ausgebildete Buchhalter und Controller während elf Jahren CEO von Repower AG. Der 55-jährige Unternehmensberater kennt sich im politisch anspruchsvollen Umfeld aus und ist gut vernetzt. Zudem blickt Kurt Bobst auf 13 Jahre Erfahrung als Verwaltungsrat zurück. Aktuell ist er unter anderem Verwaltungsratspräsident der Engadin St. Moritz Tourismus AG sowie Bankrat bei der Aargauer Kantonalbank. 

Die definitive Wahl von Kurt Bobst und Yvette Körber erfolgt an der Generalversammlung am 11. Mai 2021. Sie werden ihre Ämter direkt nach der Wahl antreten. 

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleBLS
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel