Der Flüelapass kann noch nicht geöffnet werden: Zusätzliche Spätverbindungen am Autoverlad Vereina

Ab 1. Mai 2021 gilt am Autoverlad Vereina der Rhätischen Bahn (RhB) grundsätzlich der Sommerfahrplan. Die Schneemengen lassen eine Flüela-Passöffnung noch nicht zu. Die RhB bietet deshalb spät abends je Richtung drei zusätzliche Züge an. Dies gilt bis zur Öffnung der Passstrasse. Damit profitieren Kunden weiterhin von diesen im Winter üblichen zusätzlichen Verbindungen. Aktuelle Informationen unter www.rhb.ch/autoverlad.

Gültig bis zur Aufhebung der Wintersperre am Flüelapass gilt folgender Fahrplan:
Klosters Selfranga – Sagliains (Engadin)
– 05:20 Uhr
– 06:20 Uhr alle 30 Minuten bis 19:50 Uhr sowie 20:20 Uhr*, 20:50 Uhr
– Zusätzlich: 21:50 Uhr, 22:50 Uhr, 23:50 Uhr
 
Sagliains (Engadin) – Klosters Selfranga
– 05:50 Uhr
– 06:20 Uhr alle 30 Minuten bis 19:20 Uhr sowie 19:50 Uhr*, 20:20 Uhr, 21:20 Uhr
– Zusätzlich: 22:20 Uhr, 23:20 Uhr, 00:20 Uhr
* nur von Freitag bis Sonntag
Text-QuelleRhB
  • Schlagwörter
  • RhB
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.