HRM Modelltechnik 0: TTB Kohlewagen F 201 – 208 und Bierwagen der Brauerei zum Felsenkeller Wald

HRM Modelltechnik Spur 0-Neuheiten: Nachdem nun die Personenwagen der TTB ausgeliefert sind, werden als nächstes Projekt die TTB Kohlewagen F Nr. 201 bis 208 sowie die aus den Nummern 201 bis 203 umgebauten Bierwagen der Brauerei zum Felsenkeller Wald hergestellt.

Wie üblich sind die Holzwände der Fahrzeuge auch aus Holz, der Rest aus Messing. Die Achslager sind gefedert und mit Speichenräder bestückt. Die Wagen werden im Direktdruckverfahren bedruckt.

Die Preise sind wie folgt: Kohlewagen Fr. 990.00, Bierwagen ca. Fr. 1250.00.

Reservationen nimmt HRM Modelltechnik gerne entgegen.

TTB Kohlewagen Typ F / G / L
TTB Kohlewagen Typ F
– Artikel-Nummer(n): 511110 unverwittert, 511111 verwittert
TTB Kohlewagen Typ G
– Artikel-Nummer(n): 511120 unverwittert, 511121 verwittert
TTB Kohlewagen Typ L
– Artikel-Nummer(n): 511130 unverwittert, 511131 verwittert
0 5111-Kohlewagen_HRM Modelltechnik_5 1 21
TTB Kohlewagen Typ F in Spur 0 von HRM Modelltechnik. / Quelle: HRM Modelltechnik

Um für den, von den Initianten der TTB angestrebten, Durchgangsverkehr von Deutschland durchs Tössthal nach Italien zusammen mit der Nationalbahn gewappnet zu sein bestellten die TTB bei der Wagonfabrik Freiburg schon vor Inbetriebnahme diese sieben Kohlewagen. Allerdings wurden sie nach dem Konkurs der Nationalbahn, ohne je weiter als über das Stammnetz eingesetzt worden zu sein, überflüssig.

Im Jahre 1880 wurden die Nummern 204 bis 207 dem normalen Hochbordwagen Typ G angepasst.
Die drei Wagen 201 bis 203 wurden von 1880 bis 1882 in gedeckte Güterwagen Typ E umgebaut. Dabei wurden lediglich die Aufbauten entfernt und die diversen Streben am Fahrwerk blieben erhalten. Der Holzkasten wurde mit den gleichen Aussenmassen einfach zwischen die erhalten gebliebenen Streben eingebaut. Selbst die Trittbretter blieben erhalten.

1896 erhielten die Wagen 204 bis 207 eine für damals moderne Westinghouse Druckluftbremse eingebaut.

1918 gingen alle Wagen ausser der Nummer 206 infolge der Auflösung der Tössthalbahn in den Wagenpark der SBB über. 

  • 1875 Inbetriebnahme der sieben Wagen Typ F
  • 1880 Umgezeichnet in G, angepasst an die bestehenden Wagen
  • 1887 Umgezeichnet in L 1896 Einbau Druckluftbremsen Westinghouse
  • 1902 Seitenwände von 0.94m auf 1m erhöht 1918 Entlassung in den Wagenpark der SBB
TTB Bierwagen «Brauerei zum Felsenkeller Wald» Ok 150 – 152
TTB Bierwagen «Brauerei zum Felsenkeller Wald» Ok 150
– Artikel-Nummer(n): 510810 unverwittert, 510811 verwittert
TTB Bierwagen «Brauerei zum Felsenkeller Wald» Ok 151
– Artikel-Nummer(n): 510820 unverwittert, 510821 verwittert
TTB Bierwagen «Brauerei zum Felsenkeller Wald» Ok 152
– Artikel-Nummer(n): 510830 unverwittert, 510831 verwittert
0 5108-Bierwagen_HRM Modelltechnik_2 1 21
TTB Bierwagen «Brauerei zum Felsenkeller Wald» Ok 151 in Spur 0 von HRM Modelltechnik. / Quelle: HRM Modelltechnik

Um den steigenden Bedürfnissen der Brauerei zum Felsenkeller in Wald gerecht zu werden wurden die drei Kohlewagen L 150 – 152 in geschlossene Bierwagen mit Eiskühlung umgebaut. Diese lieferten das in Wald gebraute Bier in die Tössthaler Dörfer bis nach Winterthur. Die seitlichen Türen wurden etwas erhöht, der Rest konnte übernommen werden. Noch immer prägen die Streben des Fahrwerks das Aussehen der Bierwagen.

Im Gegensatz zu den Kohlewagen Typ L erhielten die Bierwagen keine Druckluftbremsen.

Nach der Übergabe  im Jahre 1918 an die SBB kamen diese Wagen als Werkswagen an die Firma Maggi, wo sie  in gedeckte Güterwagen umgebaut wurden. Die Mitglieder haben einen der drei Wagen restauriert und dieser kann nun in Bauma auf dem DVZO Areal besichtigt werden, wenn er nicht gerade in einer Dampfbahnkomposition im Einsatz ist. 

  • 1884 Umbau aus den drei Kohlewagen Typ G
  • 1902 Umzeichnung von OK auf Pc
  • 1918 Entlassung in den Wagenpark der SBB
  • 1920 Übergabe an die Maggi Fabrik in Keptthal

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel