Heimat und Rebbaumuseum Spiez Dampf auf den Schienen_Kurt F.

Datum

19. September 2021
Abgelaufene Veranstaltung

Zeit

14:00 - 17:00
DETAILS

Heimat- und Rebbaumuseum Spiez: Dampf auf den Schienen

Dampf war bereits das Motto der letzten Sonderausstellung im Heimat- und Rebbaumuseum, nämlich «Dampf auf dem See». Nun öffnet am 1. Mai die Folge-Ausstellung «Dampf auf den Schienen». Sie widmet sich der Erschliessung des Berner Oberlandes mit Eisenbahnen. Dies war am Thunersee nicht ganz unkompliziert, stand die Erschliessung ab Thun via Spiez nach Interlaken anfänglich doch unter dem Zeichen der Konkurrenz zwischen Schifffahrt und Bahn. Daran erinnert z.B. ein Modell der Trajektschifffahrt, als von 1874 bis 1893 Eisenbahnwagen auf dampfbetriebene Transportschiffe verladen wurden. Die Bahn auf dem Bödeli von Interlaken mit der Bahnstation Därligen gab es nämlich schon, bevor die Bahnstrecke ab Thun-Scherzligen via Spiez realisiert wurde.

Rare Exponate, eindrückliche Fotos

Anhand von Exponaten aus Sammlungen und Archiven sowie eindrücklichen Fotos aus alten Bildbänden werden die Besucher der Sonderausstellung in die Anfangszeiten der Eisenbahnen im Berner Oberland entführt. Auch touristische Bergbahnen, wie z.B. die Brienzer Rothorn Bahn oder die Niesenbahn sind in der Ausstellung vertreten, ebenso zwei «Ehemalige»: die rechtsufrige Thunerseebahn und die Spiezer Verbindungsbahn («Spiezer Tram»).

Sonderschau im Chuchistübli: «Die tüchtige Hausfrau» 

Anhand von ausgewählten Arbeitsfeldern der «traditionellen Hausfrau» illustriert eine neue kleine Sonderschau den enormen Wandel zwischen einst und jetzt.

Veranstaltungsort

Heimat- und Rebbaumuseum Spiez
Spiezbergstrasse 48, 3700 Spiez
Heimat- und Rebbaumuseum Spiez

Veranstalter

Heimat- und Rebbaumuseum Spiez
Telefon
+41 33 654 73 72
E-Mail
mail@museum-spiez.ch
Website
https://www.museum-spiez.ch/
QR Code

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein