Start Verkehrsinfo Mitte

BLS: Über die Festtage und an den Wochenenden bis nach Ostern 2022 fahren mehr Autozüge

0
BLS-Logo

Über die Festtage und an den Wochenenden in der Skisaison ruhen die Bauarbeiten im Lötschberg-Scheiteltunnel. Stündlich fahren damit zwischen Kandersteg und Goppenstein bis zu sechs Autozüge pro Richtung durch den Tunnel.

Seit Sommer 2018 erneuert die BLS die Fahrbahn im Lötschberg-Scheiteltunnel zwischen Kandersteg und Goppenstein. Ab Samstag, 18. Dezember ruhen die Bauarbeiten bis zum 9. Januar 2022. Die BLS kann so den Kundinnen und Kunden über die Festtage bis zu sechs Autozüge pro Stunde und Richtung anbieten. 

Ab dem 10. Januar 2022 nimmt die BLS die Bauarbeiten wochentags wieder auf. Die Autozüge fahren zwischen Montagmorgen und Freitagmittag im Halbstundentakt. An den Wochenenden wird bis und mit Ostern nicht gearbeitet. Von Freitagmittag bis Sonntagabend fahren die Autozüge bis zu sechs Mal pro Stunde und Richtung. Der Regioexpress Lötschberger zwischen Bern, Spiez, Brig und Domodossola verkehrt weiterhin wie gewohnt im Stundentakt.

Die BLS baut unter laufendem Betrieb
Der Lötschberg-Scheiteltunnel verbindet seit 1913 das Wallis mit Bern. Die Fahr-bahn des 14,6 Kilometer langen Tunnels auf der Bergstrecke zwischen Kandersteg und Goppenstein ist über 40 Jahre alt und muss erneuert werden. Unter laufendem Bahnbetrieb ersetzt die BLS die Gleise mitsamt Holzschwellen und Schotter durch eine feste Fahrbahn aus Beton.

Links

  • Auf www.bls.ch/autoverlad-loetschberg informiert die BLS jeweils über die aktuelle Verkehrslage und Stauzeiten, sie empfiehlt ihren Kundinnen und Kunden den SMS Alarm zu abonnieren oder die Verkehrsmeldungen von Radio SRF zu hören

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen