ÖBB bestellt weitere Doppelstockzüge bei Stadler

0
oebb-kiss_Stadler_4 22
Die Visualisierung zeigt den Stadler KISS-Triebzug für die ÖBB in der sechsteiligen Ausführung. / Quelle: Stadler

Für die Mobilitätswende im Nahverkehr sorgt die ÖBB vor und bestellt 47 zusätzliche Cityjet Doppelstockzüge mit einem Investitionsvolumen von rund 743 Mio. Euro neu bei Stadler.

Damit können sich die Reisenden auf insgesamt 109 Cityjet Doppelstock-neu freuen – die ersten KISS-Züge von Stadler werden bereits ab 2026 in der Ostregion Österreichs fahren.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBENAntwort abbrechen

Die mobile Version verlassen