ZB: Bahnersatz Dallenwil – Engelberg im Juli 2021

0
Zentralbahn-Logo

Aufgrund des Erdrutsches im Bereich der Parketterie zwischen Wolfenschiessen und Grafenort müssen Notsanierungen auf dieser Strecke vorgenommen werden. In den Nächten 19./20. bis 23./24. Juli sowie in den Nächten 26./27. bis 30./31. Juli 2021 ist die Strecke ab 21:30 Uhr zwischen Wolfenschiessen und Engelberg gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Dallenwil und Engelberg. 

Am Samstag, 10. Juli 2021, ist im Bereich der Parketterie zwischen Wolfenschiessen und Grafenort der Eltschenbach über die Ufer getreten. Das Bahntrassee wurde auf circa 150 Meter mit Schutt überlagert und unterspült. Die sofort eingeleiteten Sanierungsarbeiten konnten während der Totalsperre vom 10. bis 16. Juli 2021 durchgeführt, jedoch nicht abgeschlossen werden.
Eine Notsanierung des betroffenen Streckenabschnitts ist nötig. In den Nächten 19./20. bis 23./24. Juli sowie in den Nächsten 26./27. bis 30./31. Juli 2021 ist die Strecke ab 21:30 Uhr gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Dallenwil und Engelberg nach folgendem Fahrplan.

Zu beachten ist, dass die Busse in Wolfenschiessen und in Grafenort an der Hauptstrasse verkehren. Aus Platzgründen können in den Bahnersatzbussen keine Fahrräder transportiert werden. Die aktuellen Abfahrtszeiten sind unter www.sbb.ch abrufbar.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Jetzt kommentieren

Keine Kommentare

Kommentar schreiben: Antwort abbrechen