30 Jahre Modelleisenbahnclub Einsiedeln

In diesem Jahr feierte der Modelleisenbahnclub Einsiedeln (MECE) sein 30-jähriges Bestehen. Der Start ins Jubiläumsjahr erfolgte am Sonntag, 8. März 2015 mit der beliebten Einsiedler Modellbörse.

erstellt am 29. März 2015 @ 07:54 Uhr
Von: Modelleisenbahnclub Einsiedeln, Ernst Ruhstaller / Sandro Hartmeier
Gartenbahnlok von Marco ItenIn diesem Jahr feierte der Modell-Eisenbahnclub Einsiedeln (MECE) sein 30-jähriges Bestehen. Der Start ins Jubiläumsjahr erfolgte am Sonntag, 8. März 2015 mit der beliebten Einsiedler Modellbörse. „30 Jahre Modelleisenbahnclub Einsiedeln“ weiterlesen

SBB Historic Jahresmedienkonferenz: Strategisch wichtiger Schritt nach Windisch

2014 hat die Stiftung Historisches Erbe der SBB die Kräfte gebündelt und ist nach Windisch/AG umgezogen. Damit legte SBB Historic den Grundstein für die weitere erfolgreiche Entwicklung. Die umfangreichen Umzugsarbeiten forderten die Stiftung und alle Beteiligten in vielfacher Hinsicht. Daneben erbrachte SBB Historic auch 2014 vielfältige attraktive Angebote und gute Leistungen. Am Sonntag, 31. Mai 2015, lädt SBB Historic die Bevölkerung im Raum Windisch/Brugg und alle Interessierten zum grossen Eröffnungsfest ein.

erstellt am 07. Mai 2015 @ 11:19 Uhr
SBB Historic / Sandro Hartmeier
SBB Historic Geschaeftsbericht 20142014 hat die Stiftung Historisches Erbe der SBB die Kräfte gebündelt und ist nach Windisch/AG umgezogen. Damit legte SBB Historic den Grundstein für die weitere erfolgreiche Entwicklung. Die umfangreichen Umzugsarbeiten forderten die Stiftung und alle Beteiligten in vielfacher Hinsicht. Daneben erbrachte SBB Historic auch 2014 vielfältige attraktive Angebote und gute Leistungen. Am Sonntag, 31. Mai 2015, lädt SBB Historic die Bevölkerung im Raum Windisch/Brugg und alle Interessierten zum grossen Eröffnungsfest ein. „SBB Historic Jahresmedienkonferenz: Strategisch wichtiger Schritt nach Windisch“ weiterlesen

Stilvoller Dampfzug der Dampfgruppe Zürich nach Göschenen

Mitglieder des Vereins Dampfgruppe Zürich organisierten am 10. Mai 2015 eine stilvolle Dampffahrt, mit Rollmaterial aus den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts, von Zürich via Sihltal und Gotthardnordrampe nach Göschenen.

Sandro Hartmeier
Mitglieder des Vereins Dampfgruppe Zürich organisierten am 10. Mai 2015 eine stilvolle Dampffahrt, mit Rollmaterial aus den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts, von Zürich via Sihltal und Gotthardnordrampe nach Göschenen. „Stilvoller Dampfzug der Dampfgruppe Zürich nach Göschenen“ weiterlesen

Zweite Jungfernfahrt der Ae 6/6 11407 "Aargau" über den Gotthard

Am 22. August 2009 erhielt der Verein Mikado 1244 von SBB Historic die Ae 6/6 11407 „Aargau“ als Dauerleihgabe. Inzwischen haben die Vereinsmitglieder die damals nicht sehr ansehnliche Maschine in zahleichen unentgeltlichen Arbeitsstunden – bis auf einige Kompromisse – in den Ablieferungszustand zurückversetzt. Die Lok präsentiert sich nun mit einem Hochglanzanstrich.

Von: Sandro Hartmeier
Am 22. August 2009 erhielt der Verein Mikado 1244 von SBB Historic die Ae 6/6 11407 „Aargau“ als Dauerleihgabe. Inzwischen haben die Vereinsmitglieder die damals nicht sehr ansehnliche Maschine in zahleichen unentgeltlichen Arbeitsstunden – bis auf einige Kompromisse – in den Ablieferungszustand zurückversetzt. Die Lok präsentiert sich nun mit einem Hochglanzanstrich. „Zweite Jungfernfahrt der Ae 6/6 11407 "Aargau" über den Gotthard“ weiterlesen

Winterthur750: Rigi-Dampflok reiste zum "Stelldichein" nach Winterthur

Historische Industrie- und Fahrzteugtechnik in Winterthur am 26. – 27. April 2014 im Sulzer- und SLM-Areal.

erstellt am 23. April 2014 @ 14:56 Uhr
RIGI BAHNEN / SBB Historic / Sandro Hartmeier
Transport RIGI Dampflok Lok 16 Vitznau WinterthurHistorische Industrie- und Fahrzteugtechnik in Winterthur am 26. – 27. April 2014 im Sulzer- und SLM-Areal.
Im Jubiläumsjahr «Winterthur750» präsentierte der Verein «SwissHistorik» zusammen mit dem Dampfzentrum und dem Verein Dieselmotoren Winterthur eine lebhafte Ausstellung von Geräten und Maschinen aus der Industrieproduktion von SLM (Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik) und Sulzer. Die ehemaligen Werkshallen der SLM mit über 8000 m2 bildeten den Rahmen des Event. „Winterthur750: Rigi-Dampflok reiste zum "Stelldichein" nach Winterthur“ weiterlesen

Chilbi-Samstag in Bubikon: Letzte Dampfbahnfahrten zwischen Bubikon und Wolfhausen

Das letzte im Originalzustand verbliebene Streckenstück der einstigen Uerikon-Bauma Bahn verlor am 15. Februar 2014 seinen Anschluss an das übrige Eisenbahnnetz.

erstellt am 08. Oktober 2013 @ 22:40 Uhr
DVZO / Fred Apostel
Chilbi-Samstag in Bubikon Letzte Dampfbahnfahrten auf dem Industriegleis 65970_01Update Das letzte im Originalzustand verbliebene Streckenstück der einstigen Uerikon-Bauma Bahn verlor am 15. Februar 2014 seinen Anschluss an das übrige Eisenbahnnetz. „Chilbi-Samstag in Bubikon: Letzte Dampfbahnfahrten zwischen Bubikon und Wolfhausen“ weiterlesen

100 Jahre Basel Badischer Bahnhof: Grosses Bahnhofsfest zog tausende Besucher an

Großes Bahnhofsfest am 15. September 2013 von 12 Uhr bis 18 Uhr

erstellt am 16. September 2013 @ 14:07 Uhr
DB Mobility Logistics / DB, Beat Ernst / Tramclub Basel, Newsletter
Basel Badischer Bahnhof 64452_01Die Deutsche Bahn hat am Sonntag, 15. September 2013, gemeinsam mit ihren Partnern das 100jährige Bahnhofsjubiläum des Badischen Bahnhofs in Basel gefeiert. „100 Jahre Basel Badischer Bahnhof: Grosses Bahnhofsfest zog tausende Besucher an“ weiterlesen

Verschiedene Sichtungen – Januar 2013

Verschiedene Sichtungen – Januar 2013.

wird laufend aktualisiert
Von: Sandro Hartmeier
Sichtungen vom Januar 2013. „Verschiedene Sichtungen – Januar 2013“ weiterlesen

Projekt Aufarbeitung Habersack Eb 3/5 5811

Am Sonntag 18. November 2012 führte der Verein Dampfgruppe Zürich eine Dampfextrafahrt mit der 100 Jährigen SBB Dampflokomotive Eb 3/5 5819 durch. Alle Einnahmen dieser Fahrt helfen dem Verein, die ersten Arbeiten an der Dampflokomotive Eb 3/5 5811 durchzuführen. Mehr über das Projekt erfuhr man beim Startschuss zur Revision im Bahnpark Brugg.

erstellt am 31. Oktober 2012 @ 10:55 Uhr
Verein Dampfgruppe Zürich VDZ
Dampfgruppe Zuerich SBB Dampflokomotive Eb 35 5811 53037_02Am Sonntag 18. November 2012 führte der Verein Dampfgruppe Zürich eine Dampfextrafahrt mit der 100 Jährigen SBB Dampflokomotive Eb 3/5 5819 durch. Alle Einnahmen dieser Fahrt helfen dem Verein, die ersten Arbeiten an der Dampflokomotive Eb 3/5 5811 durchzuführen. Mehr über das Projekt erfuhr man beim Startschuss zur Revision im Bahnpark Brugg. „Projekt Aufarbeitung Habersack Eb 3/5 5811“ weiterlesen

Rückblick auf das DVZO-Fahrzeugtreffen 2012

Begonnen hatte es einst Ende 2004 mit einer Anfrage von drei Kleinserienherstellern. Trotz oder wegen grandiosem Scheitern einer ersten Ausstellung im Lokdepot Winterthur waren sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität, die auch einen Seitenblick auf die Grosstraktion zu bieten versprach. Allerdings war das Schulhaus Bauma im Jahr 2005 nur am zweiten Oktober-Wochenende für eine Verkaufsmesse erhältlich, genau in der Mitte der Herbstferien. Also kam die Anfrage an den DVZO, ausserhalb des Fahrplans ein kleines Rahmenprogramm für die eisenbahnbegeisterten Besucher zu bieten. Nach einem ersten Ärger über vermeintliche Trittbrettfahrerei erkannte ich bald das Potenzial eines gemeinsamen Anlasses, nicht zuletzt in Erinnerung an ähnliche Kombinationen im Verkehrshaus der Schweiz während der 90er-Jahre. So wurde bald ein Treffen von eigenen und fremden Lokomotiven verschiedener Couleur organisiert, ähnlich wie schon im Mai 2001 (100 Jahre UeBB) und im September 1994 (25 Jahre DVZO).

erstellt am 16. Oktober 2012 @ 15:43 Uhr
DVZO, Jürg Hauswirth / Erik Schneider / Plattform der Kleinserie
DVZO-Fahrzeugtreffen 2012 52499_01Begonnen hatte es einst Ende 2004 mit einer Anfrage von drei Kleinserienherstellern. Trotz oder wegen grandiosem Scheitern einer ersten Ausstellung im Lokdepot Winterthur waren sie auf der Suche nach einer geeigneten Lokalität, die auch einen Seitenblick auf die Grosstraktion zu bieten versprach. Allerdings war das Schulhaus Bauma im Jahr 2005 nur am zweiten Oktober-Wochenende für eine Verkaufsmesse erhältlich, genau in der Mitte der Herbstferien. Also kam die Anfrage an den DVZO, ausserhalb des Fahrplans ein kleines Rahmenprogramm für die eisenbahnbegeisterten Besucher zu bieten. Nach einem ersten Ärger über vermeintliche Trittbrettfahrerei erkannte ich bald das Potenzial eines gemeinsamen Anlasses, nicht zuletzt in Erinnerung an ähnliche Kombinationen im Verkehrshaus der Schweiz während der 90er-Jahre. So wurde bald ein Treffen von eigenen und fremden Lokomotiven verschiedener Couleur organisiert, ähnlich wie schon im Mai 2001 (100 Jahre UeBB) und im September 1994 (25 Jahre DVZO). „Rückblick auf das DVZO-Fahrzeugtreffen 2012“ weiterlesen