Anzeige | Ihre Werbung hier

Jahresfahrplan 2015 – die Nutzungswünsche konnten weitestgehend erfüllt werden

29. August 2014 @ 18:27 Uhr | Ihr Kommentar

Trasse Schweiz
Trasse-SchweizDie Trassenvergabe für den Jahresfahrplan 2015 war geprägt von baustellenbedingt stark eingeschränkten Trassenkapazitäten im Nord-Süd-Verkehr, insbesondere auf der Lötschberg-Simplon-Achse. Die Koordination der Nutzungswünsche aller Antragsteller hat alle Beteiligten gefordert. Dennoch konnte der weitaus grösste Teil der Bestellkonflikte einvernehmlich gelöst werden. mehr lesen

Bahnverkehrsinformation

- Bauarbeiten infolge Störung Lausanne-Flon - Ecublens VD, EPFL (TL)
- Einschränkung: Luzern, Bahnhof - Eigenthal, Talboden (PAG)
- Verspätung: ICE 75 Hamburg-Altona - Zürich HB
- Verspätung: EXB 42231 Nürnberg ZOB - Zürich, Sihlquai/HB
- Teilausfall: IC 588 Chur - Basel SBB

>> Alle Meldungen unter www.sbb.ch/166 oder in den News.




Recherswil: Betonplatten auf Gleis der SBB Neubaustrecke gelegt

29. August 2014 @ 16:58 Uhr | Ihr Kommentar

erstellt am 27. August 2014 @ 18:25 Uhr
Kapo SO / Sandro Hartmeier
Bei Recherswil ist am Dienstagabend (26.8.2014) ein Zug in mehrere Betonplatten gefahren, die auf die Bahngleise gelegt wurden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei konnte in der Nähe des Tatorts fünf Personen antreffen und festnehmen. Die SBB Neubaustrecke Mattstetten – Rothrist war in Richtung Olten rund eine Stunde nur einspurig befahrbar. mehr lesen

Flugshow Air14 in Payerne: Regionalzüge werden durch Busse ersetzt

29. August 2014 @ 16:12 Uhr | Ihr Kommentar

SBB CFF FFS
Flugshow Air14 PayerneAn den Wochenenden vom 30./31. August und 6./7. September 2014 werden für die Flugshow Air14 in Payerne zahlreiche  Extrazüge  eingesetzt. Deshalb fallen die  Regionalzüge  auf den Strecken Yverdon-les-Bains – Payerne – Freiburg und Payerne – Murten jeweils von Betriebsbeginn bis 19.30 Uhr aus. Regionale Ersatzbusse verkehren halbstündlich. mehr lesen

SBB investiert 1,5 Milliarden ins Tessin: Neue Bahnhöfe und neue Züge für das Tessin

29. August 2014 @ 15:50 Uhr | Ihr Kommentar

erstellt am 07. August 2014 @ 22:06 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier
SBB ETR 610RABe 503 012 Ticino Bahnhof LuganoBis 2020 wird die SBB im Tessin mehr als CHF 1,5 Milliarden für die Neugestaltung der Bahnhöfe, die Beschaffung von neuem Rollmaterial für den Nord-Süd-Verkehr und die Modernisierung der Bahninfrastruktur investieren. Am Medienanlass in Lugano präsentierte SBB CEO Andreas Meyer am 7. August 2014 die Tessiner Bahnzukunft. In diesem Rahmen fand einerseits die Einweihung des renovierten Aufnahmegebäudes in Lugano statt. Andererseits wurde der erste ETR 610 der zweiten Generation getauft. Die Züge werden ab Dezember 2014 zwischen Zürich und Mailand eingesetzt. Am Morgen wurden anlässlich des jährlichen Treffens zwischen dem Tessiner Staatsrat und Vertretern der Konzernleitung der SBB die konkreten Projekte über die Entwicklungen zur Bahnzukunft auf der wichtigen Nord-Süd-Achse vertieft besprochen. mehr lesen

Le viaduc de Boudry va faire peau neuve

29. August 2014 @ 15:45 Uhr | Ihr Kommentar

SBB CFF FFS
Mis en service en 1859, le viaduc de Boudry a besoin de travaux d’assainissement afin d’assurer sa pérennité. Le chantier débutera en septembre 2014 pour une durée de deux ans. mehr lesen

Regio-Dosto: SBB testet Design-Varianten für die erste Klasse

29. August 2014 @ 15:10 Uhr | 8 Kommentare

erstellt am 16. Juni 2014 @ 14:13 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier / Pro Bahn Schweiz
SBB Regio-Dosto ZVV Zuerich HBDie SBB prüft in den nächsten Wochen verschiedene Design-Varianten für die erste Klasse der Regio-Dosto und befragt die Fahrgäste unter anderem zur Bestuhlung. Anlass ist die Kritik am Komfort in der ersten Klasse der Züge beim Einsatz auf einzelnen  RegioExpress  -Strecken. Am 16. Juni 2014 hat der Testzug das Werk von Stadler Rail in Altenrhein verlassen. mehr lesen

Durchmesserlinie Zürich: Generationenbauwerk feierlich eröffnet
- Seit 15. Juni rollt der Zugverkehr durch die Durchmesserlinie

29. August 2014 @ 15:02 Uhr | 10 Kommentare

erstellt am 12. Juni 2014 @ 15:04 Uhr
SBB CFF FFS / ZVV / UVEK / Stadt Zürich / Sandro Hartmeier
Durchmesserlinie Zuerich Generationenbauwerk feierlich eroeffnetVon Donnerstag, 12. Juni, bis Sonntag, 15. Juni 2014, feierten die SBB und der Zürcher Verkehrsverbund ZVV die Eröffnung der Durchmesserlinie: Seit Sonntag fahren die ersten S-Bahn-Züge durch den neuen Bahnhof Löwenstrasse und den Weinbergtunnel. Die Fahrgäste profitieren von kürzeren Reisezeiten, zusätzlichen Verbindungen und mehr Sitzplätzen. Im Dezember 2015 wird der zweite Teil der Durchmesserlinie für den Fernverkehr eröffnet. mehr lesen

Herzstück der Regio-S-Bahn: Regierungen BS und BL geben grünes Licht für Vorprojekt

29. August 2014 @ 14:59 Uhr | Ihr Kommentar

erstellt am 13. Juni 2014 @ 06:26 Uhr
Kanton Basel-Stadt, Bau- und Verkehrsdepartement / Kanton Basellandschaft
Herzstueck Regio-S-Bahn Variante MitteDie Regierungen der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt haben die Kreditvorlage für das Herzstück zuhanden ihrer beiden Parlamente verabschiedet. An einer Medienkonferenz in Liestal bekräftigten Regierungsrätin Sabine Pegoraro (BL) und Regierungsrat Hans-Peter Wessels (BS) am 11. Juni 2014, dass das Herzstück als zentrales S-Bahn-Projekt im international und national bedeutenden Bahnknoten Basel für die raumplanerische und wirtschaftliche Entwicklung der Metropolitanregion Basel von strategischer Bedeutung ist. Wessels unterstrich, dass mit dem Herzstück ein volkswirtschaftlicher Gesamtnutzen von jährlich rund 160 Mio. CHF erzielt werde. Pegoraro machte deutlich, dass die beiden Kantone vom Bund die Finanzierung des Bauprojektes gemäss FABI erwarten. mehr lesen

Modernisierung Re 460: Die Lok 2000 wird modernisiert

29. August 2014 @ 12:50 Uhr | 1 Kommentar

erstellt am 09. Juli 2013 @ 14:36 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier
SBB Re 460 Revision Neuer Anstrich 62778_01Die rote Lokomotive des Typs Re 460 – auch Lok 2000 genannt – ist seit 20 Jahren das Rückgrat der SBB-Fernverkehrsflotte. Die 119 Loks umrunden gemeinsam täglich 2.5 Mal die Erde. Nun wird die Flotte im Industriewerk Yverdon-les-Bains für 230 Millionen Franken modernisiert: Danach fahren die Loks stromsparender weitere 20 Jahre [Faktenblatt]. mehr lesen

Neuwertige ICN-Flotte nach 120 Erdumrundungen: 130 Millionen Franken für die Revision der “Expo”-Züge

29. August 2014 @ 12:19 Uhr | Ihr Kommentar

erstellt am 10. Juni 2013 @ 16:14 Uhr
SBB CFF FFS / Sandro Hartmeier / Jürg Bender
Revision des SBB ICN RABDe 500 004 Mani Matter Industriewerk Yverdon-les-Bains 61568_03Nach 4,8 Millionen Kilometern werden die 44 Kompositionen und 308 Wagen der ICN-Flotte in den SBB-Industriewerken Yverdon-les-Bains und Olten für 130 Millionen Franken komplett erneuert. Die Kunden dürfen sich über ein frisch gestaltetes Interieur freuen mit neuen Teppichen und neuen Sitzüberzügen, die Flotte wird zudem für das 3G-/4G-Mobilnetz ausgerüstet. Die Revision umfasst technische Komponenten wie Drehgestelle, Fahrmotoren oder Türen, aber auch die optische Aufwertung der Züge mit neu lackierten Wagenkasten und Einstiegstüren. Die Arbeiten dauern bis 2019 und machen die Fahrzeuge fit für die nächsten 12 Jahre. mehr lesen

Nächste Seite


Anzeigen

Partnerseiten: DREHSTROMLOKS.DE | EisenbahnLinks | Le Portail Ferroviaire Suisse | Modellbahn-Community | ModellbahnLinks | modellbahn-portal.de | Modelleisenbahn Club Biberist | Nostalgie RHEIN EXPRESS | +Photosrail.ch | RaiLEvent | SBB Historic | SRPC Rollmaterialverzeichnis Schweizer Bahnen | Tram-Bus-Bern | www.jubu-info.com | zermatt rail travel

Suchmaschinenmarketing, SEM, Suchmaschinenoptimierung, SEO, Webseiten, Joomla, E-Shop, Magento, osCommerce, xctmodified by scpfactory.ch