Reinach: Bei abgestelltem AAR-Steuerwagen Bremsen gelöst

0
667
AAR Steuerwagen abgestellt beschaedigt bremsen geloest_Kapo AG_15 6 16
Bei diesem abgestellten AAR Steuerwagen wurden die Bremsen gelöst. / Quelle: Kapo

Unbekannte lösten bei einem abgestellten AAR-Steuerwagen die Bremsvorrichtungen. Dieser rollte einige Meter und entgleiste schliesslich. Es wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 15. Juni 2016, um zirka 16:30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Aargau gemeldet, dass in Reinach bei einem abgestellten AAR-Steuerwagen die Bremsvorrichtungen gelöst worden seien. Dieser rollte einige Meter, bis er durch Entgleisungsvorrichtungen entgleiste und anschliessend stillstand. Es wurde niemand verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Wagen zusätzlich durch Unbekannte angestossen worden sein.

Es wurden vier Jugendliche festgestellt, welche sich vom Ereignisort mit Fahrrädern entfernten. Inwiefern diese mit dem Vorfall zu tun haben, ist noch unklar.

Hinweise zur Täterschaft nimmt die Kantonspolizei in Reinach (Telefon 062 765 50 00) entgegen.

KOMMENTARE

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: