Die Sernftalbahn fährt wieder

Am Wochenende des 16./17. Mai 2015 startete die diesjährige Saison des Sernftalbahn-Museums in Engi Vorderdorf. Die Ausstellung über die Geschichte der Sernftalbahn ist neu gestaltet. Grosse zusätzliche Attraktionen sind der Fahrbetrieb der neuen Gartenbahn auf dem Gelände vor dem Museum und die Inbetriebnahme der in die Ausstellung integrierten Modellanlage.

erstellt am 13. Mai 2015 @ 20:51 Uhr
Verein Sernftalbahn / Comet Photoshopping, Dieter Enz
Die Sernftalbahn faehrt wiederAm Wochenende des 16./17. Mai 2015 startete die diesjährige Saison des Sernftalbahn-Museums in Engi Vorderdorf. Die Ausstellung über die Geschichte der Sernftalbahn ist neu gestaltet. Grosse zusätzliche Attraktionen sind der Fahrbetrieb der neuen Gartenbahn auf dem Gelände vor dem Museum und die Inbetriebnahme der in die Ausstellung integrierten Modellanlage. „Die Sernftalbahn fährt wieder“ weiterlesen

Präsidium beim Verein Sernftalbahn wieder besetzt

An der Hauptversammlung des Vereins Sernftalbahn im Gasthaus Adler in Engi am Samstag, 28. Februar 2015 wurde Walter Gähler aus Matt als neuer Präsident gewählt. Mit der Wahl von Martin Tschabold aus Laupen/BE und Dieter Enz aus Bäretswil wurde der Vorstand auf sechs Mitglieder vergrössert.

Verein Sernftalbahn
An der Hauptversammlung des Vereins Sernftalbahn im Gasthaus Adler in Engi am Samstag, 28. Februar 2015 wurde Walter Gähler aus Matt als neuer Präsident gewählt. Mit der Wahl von Martin Tschabold aus Laupen/BE und Dieter Enz aus Bäretswil wurde der Vorstand auf sechs Mitglieder vergrössert. „Präsidium beim Verein Sernftalbahn wieder besetzt“ weiterlesen

Ein „Sernftaler“ am Zürcher Paradeplatz

Am Samstag 23. August 2014 lud der Verein Sernftalbahn zur diesjährigen Vereisnreise ein. Eine illustere Schar nutzte die Gelegenheit mit dem «Forchbahnzähni», einem Schwesterfahrzeug der vierachsigen SeTB Triebwagen mit Baujahr 1949, eine Fahrt durch die Innenstadt von Zürich zu geniessen. Am Nachmittag konnte die Ausstellung zur Wetzikon–Meilen-Bahn im Weinbaumuseum Holzhausen besichtigt werden.

Verein Sernftalbahn / Comet Photoshopping/Dieter Enz
Ein Sernftaler am Zuercher ParadeplatzAm Samstag 23. August 2014 lud der Verein Sernftalbahn zur diesjährigen Vereisnreise ein. Eine illustere Schar nutzte die Gelegenheit mit dem «Forchbahnzähni», einem Schwesterfahrzeug der vierachsigen SeTB Triebwagen mit Baujahr 1949, eine Fahrt durch die Innenstadt von Zürich zu geniessen. Am Nachmittag konnte die Ausstellung zur Wetzikon–Meilen-Bahn im Weinbaumuseum Holzhausen besichtigt werden. „Ein „Sernftaler“ am Zürcher Paradeplatz“ weiterlesen

Sernftalbahn: Start des Spendenaufrufs "Rückholaktion Triebwagen"

Am Landsgemeindesonntag präsentierte der Verein Sernftalbahn der Glarner Bevölkerung die «Rückholaktion Triebwagen». Für die geplante Rückführung eines ehemaligen vierachsigen Sernftalbahn Triebwagens, Baujahr 1949, aus Österreich nach Engi Vorderdorf und die Aufarbeitung in den SeTB Ursprungszustand muss der Verein 100’000 Schweizer Franken an Spenden- und Sponsorengeldern sammeln.

Verein Sernftalbahn / Brigitte Schärer, Wolfertswil / Comet Photoshopping, Dieter Enz
Sernftalbahn Start Spendenaufruf Rueckholaktion TriebwagenAm Landsgemeindesonntag präsentierte der Verein Sernftalbahn der Glarner Bevölkerung die «Rückholaktion Triebwagen». Für die geplante Rückführung eines ehemaligen vierachsigen Sernftalbahn Triebwagens, Baujahr 1949, aus Österreich nach Engi Vorderdorf und die Aufarbeitung in den SeTB Ursprungszustand muss der Verein 100’000 Schweizer Franken an Spenden- und Sponsorengeldern sammeln. „Sernftalbahn: Start des Spendenaufrufs "Rückholaktion Triebwagen"“ weiterlesen

Rückholaktion Sernftalbahn-Triebwagen: Ein schöner Zug und die GRB Glarner Regionalbank

Die GRB Glarner Regionalbank unterstützt die «Rückholaktion Triebwagen» des Vereins Sernftalbahn. Mit der Checkübergabe am 23. April 2014 sind die Transportkosten eines ehemaligen «Sernftalers» von Oberösterreich zurück in die Schweiz gesichert.

erstellt am 28. April 2014 @ 13:12 Uhr
Verein Sernftalbahn / SeTB Archiv, Paul Huber / Comet Photoshopping, Dieter Enz
Rueckholaktion Sernftalbahn-Triebwagen schoener Zug GRB Glarner RegionalbankDie GRB Glarner Regionalbank unterstützt die «Rückholaktion Triebwagen» des Vereins Sernftalbahn. Mit der Checkübergabe am 23. April 2014 sind die Transportkosten eines ehemaligen «Sernftalers» von Oberösterreich zurück in die Schweiz gesichert. „Rückholaktion Sernftalbahn-Triebwagen: Ein schöner Zug und die GRB Glarner Regionalbank“ weiterlesen

Neues Wahrzeichen in Engi-Vorderdorf: Die Überdachung des SeTB Museumsgleises wird sichtbar

Am Samstag, 17. August 2013 wurden die letzten Stahlstützen für die Überdachung des Museumsgleises in Engi-Vorderdorf durch Mitglieder des Vereins Sernftalbahn mit Hilfe eines Krans aufgestellt. Dank Unterstützung durch den Glarner Lotteriefonds, vielen Spendern und grossartiger Eigenleistung des Vereins kann das ambitionierte Projekt rasch umgesetzt werden. Noch vor Wintereinbruch soll das «Dach» fertig gestellt sein und die beiden bereits restaurierten Original-Sernftalbahn Güterwagen können am Schermen überwintern.

Verein Sernftalbahn / Comet Photoshopping/Dieter Enz
Engi-Vorderdorf Ueberdachung SeTB Museumsgleis 64415_01Am Samstag, 17. August 2013 wurden die letzten Stahlstützen für die Überdachung des Museumsgleises in Engi-Vorderdorf durch Mitglieder des Vereins Sernftalbahn mit Hilfe eines Krans aufgestellt. Dank Unterstützung durch den Glarner Lotteriefonds, vielen Spendern und grossartiger Eigenleistung des Vereins kann das ambitionierte Projekt rasch umgesetzt werden. Noch vor Wintereinbruch soll das «Dach» fertig gestellt sein und die beiden bereits restaurierten Original-Sernftalbahn Güterwagen können am Schermen überwintern. „Neues Wahrzeichen in Engi-Vorderdorf: Die Überdachung des SeTB Museumsgleises wird sichtbar“ weiterlesen

Sernftaler treffen «Sernftaler» – Herzlicher Empfang in Oberösterreich

Am Wochenende vom 24. bis 26. Mai 2013 machten sich 40 Mitglieder des Vereins Sernftalbahn auf den Weg nach Oberösterreich, um am Attersee die beiden vierachsigen Originaltriebfahrzeuge der ehemaligen Sernftalbahn zu besuchen. Die beiden roten «Sernftaler» mit Baujahr 1949 sind die letzten Triebfahrzeuge der Sernftalbahn, die im regelmässigen Fahrplanverkehr noch eingesetzt werden.

Von: Dieter Enz, Verein Sernftalbahn
_COM3164_2_A5 Sernftaler 61967_01Am Wochenende vom 24. bis 26. Mai 2013 machten sich 40 Mitglieder des Vereins Sernftalbahn auf den Weg nach Oberösterreich, um am Attersee die beiden vierachsigen Originaltriebfahrzeuge der ehemaligen Sernftalbahn zu besuchen. Die beiden roten «Sernftaler» mit Baujahr 1949 sind die letzten Triebfahrzeuge der Sernftalbahn, die im regelmässigen Fahrplanverkehr noch eingesetzt werden. „Sernftaler treffen «Sernftaler» – Herzlicher Empfang in Oberösterreich“ weiterlesen

Glarner Regierungsrat bewilligt Gelder aus dem Lotteriefonds für den Verein Sernftalbahn

Grosse Freude beim Verein Sernftalbahn: Die Glarner Regierung hat an der Sitzung vom 2. April 2013 einen Beitrag von 40’000 Schweizer Franken aus dem Kantonalen Lotteriefonds für die Realisation des Projektes «Überdachung Museumsgleis» gut geheissen. Dank dieses Unterstützungsbeitrages kann mit den Bauarbeiten für die Gleisüberdachung neben dem Sernftalbahn-Museum in Engi-Vorderdorf noch im April 2013 begonnen werden. Prunkstück unter dem Dach wird zukünftig ein vierachsiger «Sernftaler»-Triebwagen sein. Er soll 2015/2016 von Oberösterreich in seine Heimat zurückkehren.

Verein Sernftalbahn, Museum in Engi-Vorderdorf/GL / Comet Photoshopping/Dieter Enz
Verein Sernftalbahn Noch Gueterwagen K35 K36 Museumsgleis Engi-Vorderdorf 59073_01Grosse Freude beim Verein Sernftalbahn: Die Glarner Regierung hat an der Sitzung vom 2. April 2013 einen Beitrag von 40’000 Schweizer Franken aus dem Kantonalen Lotteriefonds für die Realisation des Projektes «Überdachung Museumsgleis» gut geheissen. Dank dieses Unterstützungsbeitrages kann mit den Bauarbeiten für die Gleisüberdachung neben dem Sernftalbahn-Museum in Engi-Vorderdorf noch im April 2013 begonnen werden. Prunkstück unter dem Dach wird zukünftig ein vierachsiger «Sernftaler»-Triebwagen sein. Er soll 2015/2016 von Oberösterreich in seine Heimat zurückkehren. „Glarner Regierungsrat bewilligt Gelder aus dem Lotteriefonds für den Verein Sernftalbahn“ weiterlesen

Verein Sernftalbahn: Rückblick auf das Vereinsjahr 2012 – Ausblick aufs Vereinsjahr 2013

Ein ereignisreiches Jahr geht für den Verein Sernftalbahn zu Ende. Die diesjährige Wechselausstellung im Sernftalbahn Museum in Engi-Vorderdorf wurde von Besucherinnen und Besuchern aus dem In- und Ausland besucht. Wichtige zukunftsweisende Projekte konnten in Angriff genommen werden und einige Etappenziele wurden bereits erreicht: Zwei Originalgüterwagen der Sernftalbahn stehen seit diesem Jahr auf dem Museumsgleis in Engi und die Baubewilligung für die geplante Überdachung des Gleises ist erteilt. Im November hat der Verein beim Lotteriefonds des Kantons Glarus ein Gesuch für die Kostenbeteiligung am Bau der Überdachung des Museumsgleises eingereicht.

Verein Sernftalbahn / Ernst Leutwiler / Comet Photoshopping/Dieter Enz / Archiv Jürg Vögeli
Museum im ehemaligen Sernftalbahn Bahnhof Engi-Vorderdorf 54596_01Ein ereignisreiches Jahr geht für den Verein Sernftalbahn zu Ende. Die diesjährige Wechselausstellung im Sernftalbahn Museum in Engi-Vorderdorf wurde von Besucherinnen und Besuchern aus dem In- und Ausland besucht. Wichtige zukunftsweisende Projekte konnten in Angriff genommen werden und einige Etappenziele wurden bereits erreicht: Zwei Originalgüterwagen der Sernftalbahn stehen seit diesem Jahr auf dem Museumsgleis in Engi und die Baubewilligung für die geplante Überdachung des Gleises ist erteilt. Im November hat der Verein beim Lotteriefonds des Kantons Glarus ein Gesuch für die Kostenbeteiligung am Bau der Überdachung des Museumsgleises eingereicht. „Verein Sernftalbahn: Rückblick auf das Vereinsjahr 2012 – Ausblick aufs Vereinsjahr 2013“ weiterlesen