Basel: Zugausfälle und Fahrplananpassungen an vier Wochenenden im Oktober 2021

An den Wochenenden vom 9. bis 31. Oktober 2021 ist die Strecke Basel SBB–Muttenz für den Zugverkehr gesperrt. Diverse Züge fallen aus oder verkehren mit geänderten Fahrzeiten. Betroffen sind auch die Fernverkehrszüge ab/nach Basel SBB. Die SBB bittet Reisende, den Online-Fahrplan zu konsultieren.

Die Hauptzufahrt zum Bahnhof Basel SBB ist an den kommenden vier Oktober-Wochenenden zwischen Basel und Muttenz gesperrt. Die Züge können den Bahnhof Basel SBB einzig via Güterbahnhof und Rangierbahnhof Basel erreichen oder verlassen. Grund dafür sind Bauarbeiten für verschiedene Ausbau- und Instandhaltungsprojekte.

An den folgenden Wochenenden kommt es jeweils ab Betriebsbeginn bis Betriebsschluss zu Zugausfällen, angepassten Fahrzeiten und geänderten Anschlüssen:

  • Samstag, 9. Oktober bis Sonntag, 10. Oktober 2021
  • Samstag, 16. Oktober bis Sonntag, 17. Oktober 2021
  • Samstag, 23. Oktober bis Sonntag, 24. Oktober 2021
  • Samstag, 30. Oktober bis Sonntag, 31. Oktober 2021

Fahrplaneinschränkungen

  • Die zur halben Stunde verkehrenden IC3 und TGV Basel SBB – Zürich HB fallen in beiden Richtungen aus.
  • Die zur vollen Stunde verkehrenden IC3 und ICE Basel SBB – Zürich HB Fahren in Basel SBB früher ab (xx:55 statt xx:06) und treffen in umgekehrter Fahrrichtung später in Basel ein (xx:04 statt xx:53).
  • Die IR 37 Basel SBB – Aarau – Zürich HB fallen zwischen Basel SBB und Liestal in beiden Richtungen aus.
  • Die IR 36 Basel SBB – Zürich HB/Zürich Flughafen fallen zwischen Basel SBB und Pratteln in beiden Richtungen aus.
  • Die IR 27 Basel SBB – Luzern fallen zwischen Basel SBB und Muttenz in beiden Richtungen aus.
  • Die IC21 Basel SBB – Lugano/Chiasso sowie die IR26 Basel SBB – Erstfeld/Locarno fallen zwischen Basel SBB und Olten in beiden Richtungen aus.
  • Die zur vollen Stunde verkehrenden IC61 Basel SBB – Interlaken Ost fahren in Basel SBB früher ab (xx:52 statt xx:58) und treffen in umgekehrter Fahrrichtung später in Basel SBB ein (xx:10 statt xx:01).
  • Die zur halben Stunde verkehrenden IC61 Basel SBB – Interlaken Ost/Brig fallen zwischen Basel SBB und Bern in beiden Richtungen aus.
  • Die S3 Olten – Laufen/Delémont/Porrentruy verkehrt nicht durchgehend und Reisende müssen in Basel SBB umsteigen. Weiter verkehrt sie mit angepassten Fahrzeiten.
  • Die S1 Basel SBB – Frick/Laufenburg verkehrt mit angepassten Fahrzeiten und in Fahrtrichtung Basel SBB ohne Halt in Muttenz.
  • Am Wochenende vom 9./10. Oktober 2021 fallen die Nacht-S-Bahnen Basel SBB – Gelterkinden zwischen Frenkendorf und Gelterkinden aus. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Vor Reiseantritt Online-Fahrplan prüfen

Die SBB bittet die Kundinnen und Kunden, vor Antritt ihrer Reise jeweils den Online-Fahrplan oder die SBB Mobile App zu prüfen und genügend Reisezeit einzuplanen. Zusätzlich informiert die SBB ihre Kundinnen und Kunden mit Durchsagen im Zug sowie an den Monitoren im Bahnhof über die Fahrplananpassungen. Bei Fragen hilft auch das SBB Contact Center 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) weiter.

SBB bündelt Bauarbeiten verschiedener Ausbau- und Instandhaltungsprojekte
Um die Gesamtdauer der Fahrplaneinschränkungen für die Reisenden zu reduzieren, bündelt die SBB im Oktober die Hauptarbeiten verschiedener Ausbau- und Instandhaltungsprojekte in der Region Basel.

Hauptauslöser für die Einschränkungen ist das Grossprojekt Entflechtung Basel–Muttenz, beziehungsweise eines von dessen Hauptelementen: die 360 Meter lange Donnerbaumbrücke. Für deren Bau erstellt die SBB entlang der Stammstrecke einen 100 Meter langen und 20 Meter breiten Schutztunnel sowie mehrere hundert Meter Schutzgerüst. Beide dienen dem Schutz der Reisenden und des Bahnbetriebs.

Weiter nimmt die SBB an den Wochenenden Weichenerneuerungen in der östlichen Einfahrt des Bahnhofs Basel SBB und auf Höhe des St. Jakobs Parks vor. In Liestal nimmt die SBB zudem am zweiten Wochenende im Bahnhofbereich das Gleis 3 ausser Betrieb, um darüber ein provisorisches Hilfsperron zu erstellen. Letzteres ist Teil des Grossprojekts Vierspurausbau Liestal.

Die SBB erstellt die Entflechtung Basel–Muttenz und den Vierspurausbau Liestal im Auftrag des Bundes und im Rahmen von dessen Ausbauschritt 2025. Die beiden Projekte sind zwei der Voraussetzungen für den S-Bahn-Viertelstundentakt Basel–Liestal und allen weiteren Angebotsausbauten in der Region. Weitere Informationen zum S-Bahn-Viertelstundentakt und den dafür nötigen

– Infrastrukturprojekten: www.sbb.ch/ausbauten-basel
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.