BVB: Erneuerung Gleise Spalenvorstadt – Missionsstrasse – Burgfelderplatz vom 18. Oktober 2021 bis Juni 2022

Mehrere Gleisabschnitte im Bereich Spalenvorstadt – Missionsstrasse – Burgfelderplatz haben das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und müssen ersetzt werden. Die Gleisarbeiten starten am Montag, 18. Oktober 2021 und dauern bis Juni 2022. Die Bauarbeiten finden in drei Etappen unter Betrieb statt. Die Linie 3 verkehrt wie gewohnt, es kann jedoch zu einzelnen Haltestellenverschiebungen kommen.

Die Gleiserneuerungsarbeiten im Bereich Spalenvorstadt – Missionsstrasse – Burgfelderplatz starten am 18. Oktober 2021 und dauern bis Juni 2022. Die Bauarbeiten finden in drei Etappen unter Betrieb statt, das heisst, die Tramlinie 3 verkehrt wie gewohnt.

Aus Platzgründen wird die Haltestelle «Im Westfeld» während der ersten Bauetappe (15. bis 26. November 2021) aufgehoben. Fahrgäste in Richtung Gare de Saint-Louis benutzen bitte die Haltestelle «Felix Platter-Spital». Weitere Informationen zu den Bauarbeiten finden Sie hier.

Gesamterneuerung Burgfelderstrasse – Missionsstrasse frühestens ab 2023

Frühestens ab 2023 wird das Tiefbauamt gemeinsam mit der BVB und IWB die gesamte Burgfelderstrasse und die gesamte Missionsstrasse gemäss dem Beschluss des Grossen Rates vom Dezember 2020 erneuern. Bei dieser Gelegenheit wird der Kanton die Verkehrssicherheit und den Verkehrsfluss verbessern. Die Tramgleise erhalten dann eine neue Lage.


Links

Text-QuelleBVB
  • Schlagwörter
  • BVB
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.