Stadler hat an der TRAKO 2021 Auszeichnung gewonnen

Stadler nahm im September 2021 an der 14. Ausgabe der Internationalen Eisenbahnausstellung TRAKO in Gdańsk (Polen) teil. Zum Auftakt präsentierte Stadler erstmals den neuen elektrischen KISS für den slowenischen Bahnbetreiber Slovenske Železnice. Bei der traditionellen Verleihung des Ernest-Malinowski-Preises gewann der KISS den Preis für das beste ausgestellte Fahrzeug!

Der moderne Doppelstocktriebzug wird noch in diesem Jahr seine Jungfernfahrt absolvieren. Stadler baut für Slovenske Železnice insgesamt 10 KISS und 42 FLIRT – alle ausgestattet mit dem hauseigenen ETCS GUARDIA. Stadler freut sich, dass der KISS den TRAKO-Hauptpreis für Produkte und technische Innovationen im Bahnbereich erhalten hat.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleStadler
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel