Erneuerung Waldenburgerbahn: Gleisbauarbeiten in der unteren Talhälfte gestartet

In der unteren Talhälfte des Wal­den­burgertals sind Ende Oktober 2021 die Gleisbauarbeiten für die Erneuerung Waldenburgerbahn (WB) gestartet worden.

5’000 Tonnen Schwellen, 2’400 Tonnen Schienen und 66’000 Tonnen neuer Schotter werden auf der 13 km langen Strecke verbaut.



Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleBLT
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel