BLS: Bauarbeiten im Bahnhof Bern vom 28. März bis 11. September 2022 führt zu Änderungen bei RE- und S2-Zügen [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 23. März 2022 veröffentlicht.

Wegen Bauarbeiten am Bahnhof Bern ist von Montag, 28. März, bis Sonntag, 11. September 2022, mit zahlreichen Änderungen zu rechnen:

  • Der RE Bern – Luzern und der RE Bern – Brig (– Domodossola) verkehren ab dem gleichen Gleis.
  • Die Direktverbindung RE Bern – Zweisimmen wird aufgehoben, Reisende steigen in Spiez um.
  • Zugteile der RE Bern – Luzern verkehren nur bis Langnau i. E.
  • Zugteile des RE Bern – Brig (– Domodossola) verkehren nur bis Frutigen.
  • Die Zusatzzüge (S2) Bern – Langnau i. E. fallen bis Freitag, 23. September 2022, teilweise aus.

Im Simmental kommen in der Zeit, wo keine direkten Züge nach Bern verkehren, auch neue MIKA-Züge zwischen Spiez und Zweisimmen zum Einsatz:

Text-QuelleBLS, Newsletter
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.