Neu konstruierte Containertragwagen von Arnold in N

Mehr als die Hälfte des internationalen Warenverkehrs wird mittlerweile in Containern transportiert. Von Vorteil ist dabei das die Meisten Container genormt sind. Dies erlaubt eine Transport auf dem LKW, Binnen- sowie Hochseeschiffen und nicht zuletzt auch auf Eisenbahnwagen. Mit den in Spur N neu konstruierten Arnold-Containertragwagen und den ebenfalls neu konstruiertem Containern können auch sie das im Modell nachstellen.

Es wurden 5 unterschiedliche Wagen-Varianten produziert:

  • Wascosa vierachsiger Containertragwagen, beladen mit 2 x 30′ Bulk-Containern «Bertschi», Epoche VI (Artikel HN6443)
  • Hupac vierachsiger Containertragwagen, beladen mit 2 x 30′ Bulk-Containern «Giezendanner», Epoche VI (Artikel HN6444)
  • AAE vierachsiger Containertragwagen, beladen mit 1 x 45’ Containern «Warsteiner», Epoche VI (Artikel HN6445)
  • FS vierachsiger Containertragwagen Sgnss, beladen mit 2 x 30’ Bulk-Containern «Buzzatti» , Epoche V-VI (Artikel HN6446)
  • CEMAT vierachsiger Containertragwagen Sgnss, beladen mit 1 x 45’ Bulk-Containern «Cronos», Epoche V-VI (Artikel HN6447)

Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel