SBB: Dank Kombiticket mit ÖV bequem an den Cupfinal reisen

Insgesamt zehn Extrazüge bringen die Fussball-Fans aus Lugano und St. Gallen am 15. Mai 2022 an den Cupfinal in Bern. Zudem werden die fahrplanmässigen Züge verlängert. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist in den Matchtickets inbegriffen.

Für die Fans des FC St. Gallen verkehren drei Extrazüge nach Bern und zwei nach Bern Wankdorf. Bei der Rückreise verkehren alle Züge nach St. Gallen ab Bern Wankdorf. Für die Fans des FC Lugano verkehren drei Extrazüge nach Ostermundigen. Auch die Rückreise nach Lugano erfolgt ab Ostermundigen. Die Abfahrt der Cupfinal-Extrazüge ist seit Mittwoch, 11. Mai 2022, im Online-Fahrplan ersichtlich.

Für die Fans, die regelmässig an Auswärtsspiele fahren, steht je Club ein weiterer Zug für die Hin- und Rückfahrt zur Verfügung. Die Abfahrtszeit dieser Züge wird nicht im Online-Fahrplan publiziert, sondern direkt den Fanorganisationen kommuniziert.

Zum zweiten Mal nach 2019 ist die An- und Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an den Fussball-Cupfinal im Matchticket inbegriffen. Neben den Extrazügen werden die fahrplanmässigen Züge verstärkt, diese verkehren in maximal möglicher Länge.

Text-QuelleSBB CFF FF
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.