SBB CFF FFS: Ausfall des IC5 zwischen Zürich und St. Gallen an sieben Wochenenden im Jahr 2022

Wegen Bauarbeiten im Raum Winterthur und Wil wird der Fahrplan an sieben Wochenenden im September, November und Dezember 2022 eingeschränkt. Konkret wird zwischen Winterthur und Oberwinterthur die Fahrbahn erneuert. Zwischen Winterthur und Winterthur Grüze werden Weichen erneuert. In Wil SG wird der Bahnhof erneuert und den Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes angepasst. Wegen dieser Bauarbeiten können zwischen Zürich und St. Gallen weniger Züge verkehren, die Verbindungen des IC5 fallen zwischen Zürich HB und St. Gallen aus. Die Reisezeit verlängert sich um bis zu 30 Minuten. Reisende zwischen Zürich HB und St. Gallen benützen den IR13 und den IC1.

Betroffen sind die folgenden Wochenenden, jeweils von Freitag, 23:00 Uhr, bis Montag, 05:00 Uhr:

  • 02. bis 05. September 2022
  • 09. bis 12. September 2022
  • 16. bis 19. September 2022
  • 23. bis 26. September 2022
  • 11. bis 14. November 2022
  • 18. bis 21. November 2022
  • 02. bis 05. Dezember 2022

An einigen Wochenenden sind einzelne S-Bahnen im Raum Winterthur ebenfalls von Fahrplanänderungen betroffen. Reisende werden gebeten, vor der Reise Ihre Verbindung im Online-Fahrplan zu prüfen. Bei Fragen hilft das SBB Contact Center 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) weiter. Die SBB setzt alles daran, den Lärm und die Einschränkungen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und bitten die Reisenden um Verständnis.

Links

Text-QuelleSBB CFF FFS
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.