Zürich: Das Sächsitram ist zurück

Am Sonntag, 20. September 2020 waren nach langer Zeit endlich wieder einmal die historischen Sächsitramzüge des Tramvereins «Aktion Pro Sächsitram» unterwegs.

Der Patentriebwagen Be 2/2 1019 mit dem Anhänger B 687 und als zweiter Tramzug der «Elefant» 1350 mit Anhänger B 645 fuhren munter vom Zürcher Hauptbahnhof zum Zoo hinauf und zurück. Für Passagiere und Fahrpersonal galten die üblichen Covid-19-Hygienemassnahmen. Für den Patentriebwagen war es der erste grosse Einsatz seit seiner Revision durch die VBZ, er meisterte ihn hervorragend.

Das Sächsitram ist zurück!Heute am Sonntag, 20. September waren nach langer Zeit endlich wieder einmal unsere…

Gepostet von Tramverein "Aktion Pro Sächsitram" am Sonntag, 20. September 2020
Anbei ein paar Bilder zum Rückblick, und einen ganz herzlichen Dank an die Wagenführer und die Zugbegleiter, die in ihrer Freizeit im Einsatz waren.

Text-QuelleAPS
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel