Daniel de Jong übernimmt per 1. Januar 2023 die Geschäftsführung von TR Trans Rail und Bau Rail

Der Leiter Zukunftsthemen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) wechselt per 1. Januar 2023 als Geschäftsführer zu TR Trans Rail AG und Bau Rail AG. Daniel de Jong folgt auf André Pellet, der sich zukünftig auf seine Verwaltungsratsmandate sowie auf das Unternehmen ZRT Bahnreisen konzentriert.

Per 1. Januar 2023 haben die Verwaltungsräte Daniel de Jong als Geschäftsführer für TR Trans Rail AG und Bau Rail AG gewählt. André Pellet, bisheriger Geschäftsführer von TR Trans Rail AG und Geschäftsführer ad interim von Bau Rail AG, zieht sich nach 15 Jahren aus dem operativen Geschäft zurück und konzentriert sich künftig auf seine Mandate im Verwaltungsrat von TR Trans Rail AG, IRSI AG und Lokpool AG sowie auf sein Unternehmen ZRT Bahnreisen.

Daniel de Jong verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Change Management. Nach einer Ausbildung zum Maschinenmechaniker und einem Abschluss in Wirtschaftsingenieurswesen absolvierte er an der Universität St.Gallen einen Executive Master in Business Engineering Richtung Change Management. Der 41-Jährige war einige Jahre in der Unternehmensberatung tätig und hat in unterschiedlichen Firmen und Branchen Veränderungen vorangetrieben und geleitet. In seiner letzten Funktion als Leiter Zukunftsthemen bei den VBZ hat er unter-schiedliche Projekte und Themen verantwortet.

Daniel-de-Jong_Transrail_2022
Daniel de Jong, bisher bei den VBZ, wird per 1. Januar 2023 Geschäftsführer der TR Trans Rail. / Quelle: Transrail

«Ich freue mich, die Unternehmensstrategien von TR Trans Rail und Bau Rail weiterzuentwickeln und die Zukunft aktiv zu gestalten»

, sagt Daniel de Jong.

«Gemeinsam mit den Mitarbeitenden werden wir die Erfolgspotenziale weiter ausarbeiten und vertiefen.»

Auch André Pellet freut sich:

«Mit Daniel de Jong haben wir eine innovative und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz gefunden. Ich bin überzeugt, dass er die beiden Firmen erfolgreich in die Zukunft führt.»

Die Verwaltungsräte und die Geschäftsleitung gratulieren Daniel de Jong zu seiner Wahl und freuen sich auf die Zusammenarbeit.

TR Trans Rail AG in Kürze
Als schweizerisches Eisenbahnverkehrsunternehmen bieten wir mit verschiedenen in- und aus-ländischen Partnern eine breite Angebots- und Dienstleistungspalette an. Dank langjähriger Erfahrung sind wir Spezialisten in den Bereichen Business-Güterverkehr, modernen Dienstleistungen, Zugnostalgie, Gruppen-Charterfahrten, begleiteten Reisen und themenbezogenen Eventfahrten.
www.tr-transrail.ch
Bau Rail AG in Kürze
Mit einem ausgeklügelten Logistikkonzept und einem zertifizierten Sicherheitsmanagementsystem stellen wir gegenüber dem Gesetzgeber sicher, dass auf Baustellen qualifiziertes Personal eingesetzt wird, die Fahrzeuge ordnungsgemäss erfasst sind und dass deren Betriebssicherheit gewährleistet ist.
www.baurail.ch

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleTransrail
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel