SBB: Bus statt Zug an zwei Wochenenden zwischen Brugg und Lupfig

Zwischen Brugg AG und Lupfig verkehren vom 8. bis 10. Januar sowie vom 15. bis 17. Januar 2021 Busse statt Züge. Grund dafür sind Arbeiten für das Strassenbauprojekt Südwestumfahrung Brugg des Kantons Aargau. Die SBB bittet Reisende, den Online-Fahrplan frühzeitig zu prüfen.

Der Kanton Aargau will mit dem Strassenbauprojekt Südwestumfahrung Brugg das Zentrum von Brugg-Windisch vom Durchgangsverkehr entlasten und den Entwicklungsschwerpunkt Brugg-Windisch an das übergeordnete Nationalstrassennetz anbinden. Um die Arbeiten in den Bereichen Habsburgbrücke und SBB-Brücke Zufahrt Zubringer Hausen sicher ausführen zu können, müssen zwei Arbeits- und Schutzgerüste im Bereich der Brückenbauwerke montiert werden. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Bahnlinie und zu den Stromleitern muss der Bahnbetrieb während der Arbeiten aus Sicherheitsgründen eingestellt werden. Dies führt zu einer Totalsperre der Bahnlinie zwischen Brugg AG und Lupfig. 

Fahrplaneinschränkungen und Bahnersatz 

Von Freitag, 8. Januar 2021 ab 22:45 Uhr, bis Sonntag, 10. Januar 2021 bis Betriebsschluss, sowie von Freitag, 15. Januar 2021 ab 22:25 Uhr, bis Sonntag, 17. Januar 2021 bis Betriebsschluss, kommt es zu folgenden Fahrplaneinschränkungen: 

  • Die S25 Brugg – Muri fällt zwischen Brugg AG und Lupfig in beiden Richtungen aus. 
  • Die S23 Baden – Langenthal fällt zwischen Baden und Lupfig in beiden Richtungen aus. 
  • Es verkehren Bahnersatzbusse für die ausfallenden Züge der S23 und S25 zwischen Brugg AG und Lupfig. 
  • Die Nacht-S-Bahnen SN1 fallen aufgrund von Covid 19 aus. 

Vor Reiseantritt Online-Fahrplan prüfen 

Die SBB bittet die Kundinnen und Kunden, vor Antritt der Reise jeweils den Online-Fahrplan oder die SBB-Mobile-App zu prüfen und genügend Reisezeit einzuplanen. Bei Fragen hilft das SBB Contact Center 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) weiter.


Links

  • Weitere Informationen zum Strassenbauprojekt Südwestumfahrung Brugg finden Sie auf dieser Webseite des Kantons Aargau
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.