DB/SBB: S-Bahn mit Herz zwischen Basel und Freiburg [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 10. Januar 2023 veröffentlicht.

Streik Deutsche Bahn / GDL-Streik

Die SBB Deutschland bietet aufgrund des Streiks der Gewerkschaft der Deutschen Lokomotivführer im Zeitraum 10. bis 12. Januar 2024 acht Züge je Tag auf den Linien der RB27 und dem RE7 zwischen Freiburg (Breisgau) Hbf und Basel Bad Bf ein.

Die Züge mit dem emotionalen Herz der S-Bahn Basel verkehren zwischen 5:30 Uhr und 19:45 Uhr und sind mit den regulären Tickets dieser Linien nutzbar. Die Abfahrten in Basel Bad Bf sind um 5:37 Uhr, 8:28 Uhr, 14:13 Uhr und 17:18 Uhr, in Freiburg um 06:46 Uhr, 12:38 Uhr, 16:32 Uhr und 18:42 Uhr und halten an den üblichen Stationen.


Links


Beiträge abonnieren

Erhalten Sie neue Beiträge direkt per Mail.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleSBB GmbH
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

1 Kommentar

  1. Gut, dass die SBB während des Streiks ein Ersatzangebot zwischen Basel Badischer Bahnhof und Freiburg im Breisgau anbietet. Eigentlich müsse die SBB auf der Rheintalstrecke, der wichtigsten Bahnzufahrt von Norden für die Schweiz, die Deutsche «Wir-bringen-rein-gar-nichts-auf-die-Reihe-Bahn» als Betreiberin ganz ablösen.

KOMMENTAR SCHREIBEN

Spenden

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.