Zukunft Bahnhof Bern: Information zu den Tunnelbauarbeiten Hirschenpark – Eilgut

Im Jahr 2020 hat der Vortrieb des künftigen Zufahrtstunnels in den neuen RBS-Bahnhof vom Hirschenpark aus begonnen. Im Video stellt der zuständige Projektleiter des Regionalverkehrs Bern-Solothurn, Mario Sterchi, die komplexen Vortriebsarbeiten vor und gibt einen Ausblick über die anstehenden Arbeiten.

Seit Oktober 2020 und bis voraussichtlich Frühjahr 2022 wird zwischen Hirschenpark und Eilgut der knapp 400m lange Doppelspurtunnel – als Teilstück des neuen Zufahrtstunnels in den künftigen RBS-Bahnhof – in den dortigen «Berner Sandstein» getrieben. Eine Ausbruchetappe à 10m Länge besteht dabei aus verschiedenen Arbeitsschritten, welche sich teilweise mehrfach wiederholen.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleRBS
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel