Historische Seethalbahn hat Ee 3/3 16383 übernommen

Der Verein Historische Seethalbahn konnte Anfang 2021 von SBB Personenverkehr die letzte Ee 3/3 mit der Nummer 16383 übernehmen. Die Lok war 1944 von SLM, BBC, MFO und SAAS an die SBB geliefert worden. Als Rangierlokomotive konnten die in mehreren Bauserien erbauten Ee 3/3 praktisch überall in der Schweiz angetroffen werden. So waren sie immer wieder auch auf der Seetallinie im Einsatz, insbesondere ab den 1980er Jahren für Rangiereinsätze in und um Hochdorf.

Die Ee 3/3 16383 soll als wichtiger Zeitzeuge betriebsfähig erhalten und so von Hochdorf aus vor Nostalgiezügen eingesetzt werden. Die Überfuhr vom Depot G in Zürich nach Hochdorf erfolgte am Samstag, 27. Februar 2021 im Schlepp der De 6/6 15301 «Seetalkrokodil». Bei der Fahrt von Hochdorf über Luzern, Zug nach Zürich und zurück hat das Seetalkrokodil wohl erstmals in seiner Geschichte den Zimmerbergtunnel durchfahren.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

1 Kommentar

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel