Kein Picknick auf den Schlittelzügen der RhB – und weitere Themen [Kurzzug Bahnen]


Kein Picknick auf den Schlittelzügen der RhB ∨

MBC modernisiert Bahnhof Bussy-Chardonney

Jean-Frédéric Python wird neuer Direktor der CJ ∨

Mehr Verbindungen zwischen Bellinzona und Locarno ∨


1

Kein Picknick auf den Schlittelzügen der RhB

Mitte Februar 2021 hatte die Rhätische Bahn (RhB) auf den noch bis am 14. März 2021 verkehrenden Schlittelzügen zwischen Bergün und Preda ein Trink- und Essverbot erlassen. Auf allen anderen Zügen galt das Verbot nicht.

Lesen Sie mehr dazu
20 Minuten: Schlittler picknickten im Zug – jetzt verbietet ihnen RhB das Essen

2

MBC modernisiert Bahnhof Bussy-Chardonney

Seit Mitte Februar 2021 laufen am Bahnhof Bussy-Chardonney der Transports de la région
Morges Bière Cossonay (MBC) Modernisierungsarbeiten. In den nächsten ca. 10 Monaten wird der Bahnhof umgebaut, damit dieser die Vorgaben des Behindertengleichstellungsgesetztes erfüllt.


3

Jean-Frédéric Python wird neuer Direktor der CJ

Jean-Frédéric Python (54) aus Freiburg, derzeit stellvertretender Leiter des SBB Projektmanagements in Lausanne, wird per 1. Juni 2021 Direktor der Chemins de fer du Jura (CJ). Der bisherige Direktor, Frédéric Bolliger, geht zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand.


3

Mehr Verbindungen zwischen Bellinzona und Locarno

Auch dank des Baus des zweiten Gleises zwischen Contone und der Ticino-Brücke wird künftig alle 15 Minuten ein Zug zwischen Bellinzona und Locarno verkehren. Ab 23. Februar 2021 können die Pläne für das Projekt «AS25, Contone-Ponte Ticino: zweigleisiger Ausbau» in den Gemeinden Gambarogno, Locarno, Cadenazzo und Cugnasco eingesehen werden.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Mit Inhalten vonSBB CFF FFS
Sandro Hartmeier
Chefredaktor & Inhaber von Bahnonline.ch.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel