LOKI

Veranstalter

LOKI
Tel.
+41 31 300 62 58
Mail
redaktion@loki.ch
Web
https://www.loki.ch

Veranstaltungsort

Stämpfli Verlag AG
Wölflistrasse 1, 3001 Bern
Kategorien

HAFTUNG: Für die Richtigkeit der Angaben im Bahnkalender übernimmt Bahnonline.ch keine Haftung.

Datum

02. Dezember 2022
Abgelaufene Veranstaltung

Zeit

9:00 - 16:00

LOKI: Tag der Modelleisenbahn

Seit mehreren Jahren findet jeweils am 2. Dezember der Internationale Tag der Modelleisenbahn statt. Auch in der Schweiz öffnen an diesem Tag und dem darauffolgenden Wochenende viele Modellbahnclubs ihre Türen (siehe auch Veranstaltungen). 2022 beteiligen auch wir von der LOKI uns an diesem Tag. Auf Initiative von Verleger Rudolf Stämpfli findet im Foyer des Stämpfli Verlags ein kleiner, aber feiner Event statt.

Modellbahn von klein bis gross

An der Wölflistrasse 1 in Bern werden die Mitglieder von Spur-N-Schweiz (sNs) mit ihrer Modulanlage für regen Fahrbetrieb sorgen. Neben dem bekannten Unfalldiorama mit der Ae 6/6 in H0 von AKU-Modellbahnen wird auch eine Gartenbahn auf 45-mm-Spurweite verkehren. Abgerundet wird das Angebot durch Präsentationen verschiedenster Modellbahnhersteller. So wird am 2. Dezember erstmals das Car-Motion-System von Viessmann einem breiten Publikum in der Schweiz vorgestellt. Ebenso wird der Giruno von Piko gezeigt werden. Auch Roco/Fleischmann wird Aktuelles aus dem Sortiment präsentieren. Fehlen dürfen natürlich auch nicht die LOKI-Herausgeber mit dem LOKI-Werbestand und attraktiven Produkten aus unserem Verlagsprogramm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der «LOKI-Fabrik».

Aussteller

  • Modulanlage: Spur-N-Schweiz
  • H0-Diorama: Lok Entgleisung Othmarsingen
  • LGB-Anlage: Unterwegs auf schmaler Spur
  • KML: Präsentation Viessmann CarMotion System
  • Arwico: Präsentation des PIKO Girunos und aktuellen Modellen
  • Roco/Fleischmann: Präsentation von aktuellen Modellen

Anreise mit öV

  • Bernmobil Buslinie 28, Haltestelle Wölflistrasse

Das Loki Team freut uns auf Ihren Besuch!

PS: Die ersten 150 Besucher erhalten ein feines Mandelbärli.

Kommentar schreiben: