Tram Museum Zuerich Tramzuege historisch_TMZ_2019
Tram Museum Zürich (TMZ)

Veranstalter

Tram Museum Zürich (TMZ)
Tel.
+41 44 380 21 62
Mail
info@tram-museum.ch
Web
https://www.tram-museum.ch
DETAILS

Veranstaltungsort

Tram Museum Zürich
Forchstrasse 260, 8008 Zürich
Web
https://www.tram-museum.ch
HAFTUNG
Für die Richtigkeit der Angaben im Bahnkalender übernimmt Bahnonline.ch keine Haftung.

Datum

03. - 04. September 2022
Abgelaufene Veranstaltung

Zeit

18:00 - 2:00

Preis

Ab: 25.00

Tram Museum Zürich: Lange Nacht der Museen 2022

Das Depot Burgwies bietet abends mit den beleuchteten Museumsfahrzeugen eine ganz besondere Atmosphäre.

Natürlich sind auch dieses Jahr unsere Museumstrams zwischen Burgwies und Tiefenbrunnen im Einsatz. Und der Museumsbus fährt ab Burgwies auf einem Rundkurs.

Es kommen folgende Fahrzeuge zum Einsatz:

  • Museumstram M, Kurs 1: StStZ Ce 4/4 321 (Elefant) solo
  • Museumstram M, Kurs 2: VBZ Ce 4/4 1392 (Kurbeli) solo
  • Museumsbus MB: VBZ Saurer GUK 540

Das Tram-Museum Zürich lädt als grossartigen Event den ukrainischen Kinderchor ‚Golden Fenix‘ für ein Konzert in der Depothalle ein. Der Chor wird begleitet von jungen Solistinnen und Solisten der Sonntagsmusikakademie, deren Ziel die Unterstützung von ukrainischen Flüchtlingskindern darstellt.

Das halbstündige Konzert findet an der langen Nacht der Museen um 20:00 Uhr, 3. September 2022, im Tram-Museum in der Burgwies statt.

Die Dirigentin, Tetiana Severenchuk, stammt aus der heftig umkämpften Stadt Butscha und arbeitete vor Kriegsbeginn während 10 Jahren als professionelle Musikerin, Lehrerin und Dirigentin im ganzen Land. Begleitet wird sie am e-Piano von Yauheni Spiridonov, der Gründer der Sonntagsmusikakademie.


Links

Tags:

Kommentar schreiben: