Triebwagen MThB-ABDe 4 4 12 Weinfelden_VHMThB_30 8 15

Datum

12. Juni 2021
Abgelaufene Veranstaltung

Zeit

7:40 - 18:05

Preis

85.00 (Erwachsene)
DETAILS

VHMThB: Grosse Säntis-Rundfahrt – durch 5 Ostschweizer Kantone

Die spezielle Vorsommerfahrt

Im «Thurgauer Zug» fahren Sie bequem, bei Kaffee&Gipfeli, dem Bodenseeufer entlang nach Kreuzlingen, dann via Berg, Weinfelden Richtung Winterthur. Bald nähert sich der Extrazug dem Hauptbahnhof Zürich, und Sie können sich, z.B. mit einem Apéro, auf die gemütliche Fahrt der «Goldküste» des Zürichsees entlang vorbereiten. Vorbei an herrschaftlichen Villen, Rebhängen sowie mit bester Aussicht auf den See und die Voralpen erreichen wir um 11:40 Uhr Rapperswil. Die «Rosenstadt» lädt zum Verweilen ein. Der 3½-stündige Aufenthalt kann auch individuell zur Verpflegung genutzt werden. Die Rundreise wird mit der Überquerung des Seedammes und dem Service eines Desserts im Zug fortgesetzt. Sie geniessen die Fahrt am Rande der Linthebene und dem Walensee entlang. Nach dem Seeztal zweigt der Extrazug ins Rheintal ab. Wenn Sie vorbestellt haben, serviert Ihnen das Gastro-Team ein feines Zvieriplättli bevor der Zug den Bodensee wieder erreicht hat. Romanshorn ist heute Endstation.

Extrazug

Der bekannte «Thurgauer Zug», besteht aus dem elektrischen Triebwagen ABDe 4/4 12 „Weinfelden“ und dem Steuerwagen BDt 205.

Einsteigeorte

  • Romanshorn ab: 07:40 h
  • Kreuzlingen ab: 08:00 h
  • Berg ab: 08:25 h
  • Weinfelden ab: 08:40 h
  • Frauenfeld ab: 09:00 h

Rückfahrt

  • Rapperswil ab: 15:10 h
  • Romanshorn an: 18:03 h (Endbahnhof)

Tags

Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn (VHMThB)

Veranstalter

Verein Historische Mittel-Thurgau-Bahn (VHMThB)
Telefon
+41 71 622 95 56
E-Mail
info@mthb.ch
Website
http://www.mthb.ch
QR Code

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein