Die Trambahn: Ein Verkehrsmittel mit Zukunft – Weltweite Renaissance des Trams entlastet Städte und Agglomerationen

Nachdem das Tram aus verschiedenen Gründen zeitweise aus dem Stadtbild zu verschwinden drohte, ist seit einigen Jahren auf der ganzen Welt eine eigentliche Renaissance des Trams festzustellen.

litra. Nachdem das Tram aus verschiedenen Gründen zeitweise aus dem Stadtbild zu verschwinden drohte, ist seit einigen Jahren auf der ganzen Welt eine eigentliche Renaissance des Trams festzustellen. Mit einer Beförderungskapazität von 20’000 bis 60’000 Fahrgästen pro Tag liegt die Kapazität einer Tramlinie zwischen Bus und Metro. Der Begriff «Tram» entstammt dem englischen Wort «tramway» und ist auch im französischen Sprachbereich unverändert als «le tramway» übernommen worden. In Deutschland als «Strassenbahn» bekannt, zeichnet sich das Tram durch Schonung der Umwelt und hohe Wirtschaftlichkeit aus. „Die Trambahn: Ein Verkehrsmittel mit Zukunft – Weltweite Renaissance des Trams entlastet Städte und Agglomerationen“ weiterlesen