Start Schlagwörter AB

Schlagwort: AB

AB Tango ABe 812 4003 ABe 46 4103 Be 46 4003 erster kommerzieller Einsatz_Appenzeller Bahnen_15 8 18

Erster «Tango» tanzt zwischen Teufen und Appenzell [aktualisiert]

Seit 15. August 2018 setzen die Appenzeller Bahnen (AB) auf der Strecke Teufen-Appenzell den ersten «Tango» im regulären Fahrgastbetrieb ein. Bis März 2019 folgen die zehn weiteren Fahrzeuge auf der neu durchgehenden Linie Trogen- St.Gallen-Appenzell. Nach Lieferung des ersten «Tangos» Ende März 2018 wurden die neuen Züge auf Herz und Nieren geprüft. Für die Typentests und Inbetriebnahme standen Mitarbeitende des Lieferanten Stadler Rail AG sowie der AB Tag und Nacht im Einsatz.
Newsletter Nr 5_Kompetenzzentrum Fahrbahn_8 18

[PDF] Kompetenzzentrum Fahrbahn – Newsletter Nr. 5

Kompetenzzentrum Fahrbahn - Newsletter Nr. 5.
Bahnhof Endstation_Gemeinde Teufen_2018

Bauarbeiten rund um den Bahnhof Teufen starten

Am 18. August 2018 starten Bauarbeiten, welche für den Bahnbetrieb mit den neuen «Tango»-Zügen zwingend nötig sind. Für diese Arbeiten liegt eine Teilgenehmigung vor. Die Appenzeller Bahnen (AB) planten ursprünglich, die Projekte rund um den Bahnhof Teufen während der Totalsperre der Strecke zwischen St.Gallen und Teufen durchzuführen. Grund für die Verzögerungen sind Projektanpassungen, Einsprachen und damit verbundene Projektänderungen.
Haltestelle Sternen_Gemeinde Teufen_2018

Haltestelle Sternen bekommt ein neues Gesicht

Die Haltestelle Sternen in Teufen wird seit dem 4. Juli 2018 umgebaut. Der Umbau beinhaltet die Verschiebung der Haltestelle, ein neues Wartehäuschen, die Perronerhöhung sowie die Sanierung von fünf Bahnübergängen. Die Tiefbauarbeiten dauern bis Mitte September, anschliessend werden die Sicherungsanlagen montiert und in Betrieb genommen. Die Appenzeller Bahnen (AB) nehmen am 7. Oktober den fahrplanmässigen Bahnbetrieb zwischen St. Gallen und Teufen mit den neuen Zügen auf.
Appenzell Meistersruete Verkehrsunfall zwischen Auto AB Sachschaden_Kapo AI_2 7 18

Appenzell Meistersrüte: Verkehrsunfall zwischen Auto und AB mit Sachschaden

Am Sonntagvormittag, 22. Juli 2018 fuhr ein Personenwagenlenker auf der Gaiserstrasse von Gais in Richtung Meistersrüte. Im Bereich Zünglers geriet der Lenker mit seinem Auto aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, fuhr über den linkseitigen Strassenrand und kam auf dem Trasse der Appenzeller Bahnen zum Stillstand.
Der neue Verwaltungsrat_Railplus_1 18

„Von 10 auf 17“: Railplus integriert die Meterspurbahnen der Romandie

Railplus vereint seit 13 Jahren die Interessen der Meterspurbahnen und schafft Synergien. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, die erfolgreiche Zusammenarbeit auf die Bahnen der Westschweiz zu erweitern und damit die nationale Wirkung weiter auszubauen.
video

Linie Gossau-Appenzell-Wasserauen: Erster neuer Walzer-Zug der AB abgeladen

Am Vormittag des 27. März 2018 wurde der erste neue «Walzer»-Zug der Appenzeller Bahnen (AB) für die Linie Gossau-Appenzell-Wasserauen nach Gossau geliefert. Das Fahrzeug wurde auf Rollschemeln auf der Schiene von Bussnang nach Gossau transportiert. Der Zug wird während der nächsten Monate für Testfahrten unterwegs sein, bevor er im Juni in den Fahrgastbetrieb geht. Die fünf neuen «Walzer»-Züge haben die AB bei der Stadler Rail AG in Bussnang bestellt. Die Kosten betragen CHF 40 Mio.
video

Linie Trogen-St.Gallen-Appenzell: Erster Tango der AB abgeliefert

In der Nacht von Donnerstag, 22. März auf Freitag, 23. März 2018 wurde der erste neue Tango-Zug der Appenzeller Bahnen (AB) nach St. Gallen geliefert. Zuerst wurde das Fahrzeug vom Werk auf Rollschemeln auf der Schiene nach Altenrhein verschoben. Dort wurde es per Schwertransport via Strasse nach St. Gallen gebracht. Der erste Zug wird während der nächsten Monate für Testfahrten unterwegs sein, bevor er im August in den Fahrgastbetrieb geht. Die 11 neuen Züge Typ "Tango" haben die AB bei der Stadler Rail AG in Bussnang bestellt.
video

Fahrplanwechsel bei den Appenzeller Bahnen: Trogen-St.Gallen-Appenzell durchgehend und schlankere Anschüsse in Gossau

Ab dem 28. Mai bis zum 17. Juni 2018 liegen die Fahrpläne der Appenzeller Bahnen (AB) zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Unter www.fahrplanentwurf.ch kann das Angebot der AB ab dem 9. Dezember 2018 eingesehen werden. Wesentliche Änderungen erfahren die Linien Trogen-St.Gallen-Appenzell und Rorschach-Heiden. Die Anschlüsse in Gossau an die Fernverkehrszüge werden schlanker. Ab dem Fahrplanwechsel sind auf den Hauptverkehrslinien nur noch die neuen Fahrzeuge «Tango» und «Walzer» im Einsatz.
haltestelle-stofel_Appenzeller Bahnen_6 18

Ortsdurchfahrt Teufen: Vernehmlassung zum Vorprojekt «Dorfzentrum–Stofel» abgeschlossen

Die Vernehmlassung zum Vorprojekt des Teilprojektes «Dorfzentrum–Stofel» der Ortsdurchfahrt Teufen beim Kanton Appenzell Ausserrhoden und der Gemeinde ist abgeschlossen. Von beiden Seiten wird das Vorhaben der Appenzeller Bahnen (AB) zur Sanierung der Ortsdurchfahrt und der damit angezielten Erhöhung der Verkehrssicherheit im Dorfzentrum begrüsst und das vorliegende Vorprojekt unterstützt. Die Stellungnahmen der politischen Gremien und der Fachstellen werden von der AB nun analysiert und bei der Ausarbeitung des Bauprojektes miteinbezogen.

X