Start Schlagwörter Railcare

Schlagwort: Railcare

Zürich Vorbahnhof: Streifkollision eines Güterzuges mit einer Baggerschaufel am 16. April 2019

Die Lok eines Güterzuges kollidiere am 16. April 2019, um 23:58 Uhr, in Zürich Vorbahnhof mit der Schaufel eines Zweiwegebaggers, der ...
Quartalsreporting Bahn 4 2018_Litra_2 19

Quartalsreporting Bahn 4/2018: Gegenläufige Bewegung bei Personen- und Güterverkehr

Das Wachstum im Personenverkehr hält an. Damit stieg die Nachfrage im Personenverkehr im Jahr 2018 ausser im ersten Quartal stetig an.
Schweizer Eisenbahnkalender 2019 von Daniel Schaerer MGBahn-Kalender 2019 Pascal Hartmann_Daniel Schaerer_12 18

Schweizer Eisenbahnkalender 2019 von Daniel Schärer & MGBahn-Kalender 2019 Pascal Hartmann

Die zwei neusten Werke von den beiden leidenschaftlichen Fotografen Daniel Schärer und Pascal Hartmann sind ab sofort Versandbereit.
video

[Youtube] Innotrans-Live: Tag 2

In der heutigen Sendung gehts ums Essen.
wechselstrom-variante-vectron-ac_siemens_10-6-13

Railcare bestellt sieben Vectron-Lokomotiven

Siemens gewann den 25. Kunden für die Vectron-Lokomotive: Das Bahnverkehrsunternehmen Railcare hatte im September 2016 sieben Fahrzeuge dieses Typs bestellt. Der Vertrag beinhaltet zusätzlich die Wartung und Instandhaltung über einen Zeitraum von acht Jahren. Die Vectron-AC-Lokomotiven sollen im Güterverkehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingesetzt werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 Kilometer pro Stunde bei einer Antriebsleistung von 6,4 MW.
BLS Re 465 016 mit neuer Vollwerbung Stockhorn Erlenbach im Simmental 1_Stockhornbahn_5 5 18

BLS Re 465 016 mit neuer Vollwerbung für das Stockhorn und Erlenbach im Simmental

Am Samstag, 5. Mai 2018 taufte die BLS zusammen mit der Stockhornbahn im Bahnhof Erlenbach im Simmental die BLS Re 465 016-Lokomotive auf den Namen "Stockhorn".
Apres Ski Barwagen MGB Bp 4027_Skiarena Andermatt-Sedrun_12 17

Ticker Fahrzeuge +++ Woche 48-51/2017

Erfahren Sie unter anderem Neues zu folgenden Themen: +++ Railcare hat Re 465 an BLS zurückgegeben +++ Zweiter Après Ski Barwagen bei der MGB +++ MOB Alpina-Triebzug mit Logo der Nankai Electric Railway +++
International Rastattless MRCE ES 64 F4-290 erster Gueterzug Rastatt_SBB Cargo_2 10 17

Quartalsreporting Bahn 3/2017: Schwieriges Quartal für den Güterverkehr

Das Quartalsreporting für das dritte Quartal 2017 bestätigt die Voraussagen: Der Unterbruch der Rheintallinie hat zu einem starken Rückgang der Nachfrage und des Angebots im Güterverkehr geführt. Einen leichten Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal verzeichnet auch die Nachfrage des Personenverkehrs.
gotthard-basistunnel-einfahrt-nordportal-icn_sandro-hartmeier_14-11-16

Wachstum beim Schienengüterverkehr im ersten Semester 2017 gebremst

Der Schienengüterverkehr durch die Alpen konnte im ersten Semester 2017 wegen des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes nicht an das Wachstum der Vorjahre anschliessen. Aufgrund des Unterbruchs der Rheintalbahn bei Rastatt und der Totalsperre für den Ausbau der Luino-Strecke ist für das zweite Halbjahr 2017 mit einem weiteren Rückgang auf der Schiene zu rechnen. Die Zahl der Lastwagenfahrten über die Schweizer Alpenübergänge nahm weiter ab und sank auf den tiefsten Stand seit 1999.
railcare-rce-powerpack-4_ruben-wyttenbach_28-10-16

Coop-Tochter Railcare gewinnt Strom neu über die Radachsen der Güterwagen

Die Railcare AG, ein Tochterunternehmen von Coop, hat eine völlig neue Energiegewinnungs- und Energiespeicherungsmethode für den Gütertransport via Bahn erfunden. Diese Weltneuheit ist besonders nachhaltig und ermöglicht, Lebensmittel sowie andere Güter beim Bahntransport mit kinetischer Energie anstatt mit Treibstoff zu kühlen oder zu temperieren. Die Energie entsteht direkt beim Fahren des Zuges und kann dank einem Energiespeicher auch bei Stillstand der Bahn geregelt abgegeben werden. Diese Innovation leistet einen wesentlichen Beitrag zur Schonung der Umwelt sowie zur Lärmreduktion und ist für Coop ein wichtiger Beitrag zur CO2-Vision.

X