Weiterentwicklung Lohnsystem SBB Cargo

Im Mai 2021 hat die SBB die Verhandlungen zum neuen Lohnsystem abgeschlossen. Dieses gilt ab dem 1. Juni 2022. Der Verwaltungsrat von SBB Cargo wird im Herbst darüber entscheiden, ob SBB Cargo das Lohnsystem ebenfalls übernimmt.

SBB Cargo prüft momentan verschiedene Optionen, darunter auch, ob das neue Lohnsystem für SBB Cargo übernommen werden soll. Die Güterbahn bereitet den Entscheidprozess für die verschiedenen Gremien (Geschäftsleitung, Verwaltungsrat SBB Cargo) vor. Aus Sicht SBB Cargo macht es Sinn, die Ergebnisse der SBB-Verhandlungen auch für SBB Cargo zu übernehmen. Stimmt der Verwaltungsrat von SBB Cargo zu, können die Verhandlungen mit den Sozialpartnern gestartet werden. Der Entscheid wird diesen Herbst erwartet.

Das Lohnsystem SBB berücksichtigt wichtige Einflüsse: Beim Lokpersonal Personenverkehr sowie bei den Führungs- und Fachkadern werden marktgetriebene Verbesserungen eingeführt. Alle Personalkategorien profitieren grundsätzlich von gesicherten Lohnanstiegen und für «Valida» wird die Finanzierung durch die SBB massgeblich gesichert.

Dieses Resultat hat auch der VSLF unterstützt und begrüsst die Anstrengungen von SBB Cargo, ebenfalls ein solch breit akzeptiertes System zu übernehmen.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel