Überschwemmung der Gartenbahn-Anlage des Modelleisenbahn-Clubs Einsiedeln

Die Ereignisse haben sich beim Modelleisenbahn-Club Einsiedeln (MECE) die letzten Tage sprichwörtlich überschlagen: Am 24. Juli 2021 stellten Mitglieder des Clubs die Gartenbahn-Anlage bereit für das Sommerfest. Am 25. Juli 2021 richtete ein zünftiges Hagelwetter einigen Schaden an. Am 26. Juli 2021 wurden die Aufräumer durch ein heftiges Gewitter gestört, welches den Fluss Alp im Anschluss über die Ufer treten liess. Es blieb eine dicke Schlammschicht auf der ganzen Anlage zurück.

Was seit da alles gegangen ist, lässt sich kaum in Worte fassen. Der Vorstand kann nur ein herzliches Dankeschön an alle Helfer aussprechen, welche fast Tag und Nacht am Werk waren und es noch immer sind.

Am Abend des 28. Juli 2021 konnten die Vereinsmitglieder bei der Inbetriebnahme des Stellwerks erfreut feststellen, dass es wieder funktioniert. Symbolisch konnte Bruno Christen das Signal auf Fahrt stellen.

Dies bedeutet: Das Sommerfest findet statt!

Sommerfest
– Freitag, 30. Juli 2021 ab 13:00 Uhr Fahrbetrieb
– Samstag, 31. Juli und Sonntag, 1. August 2021 ab 10:00 Uhr Fahrbetrieb
– jeden Abend Nachtfahrten
– Festwirtschaft
– Viele Gästefahrer beleben die Anlage zusätzlich

Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleMECE
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel