Erster Stadler FLIRT für Ottawa auf dem Weg nach Kanada [aktualisiert]

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 11. September 2021 veröffentlicht.

Der erste Stadler FLIRT für Kanada hat das Produktionswerk in der Schweiz verlassen und ist auf dem Weg nach Ottawa. Es ist der erste von sieben vierteiligen Zügen, welche die Stadt Ottawa und SNC-Lavalin im Jahr 2019 bei Stadler bestellt haben.

Die Bestellung ist Teil der zweiten Etappe des «O-Train South Extension»-Projekts. Betreiber der Züge wird OC Transpo sein.

Sobald die Züge in Kanada angekommen sind, werden sie eine umfangreiche Testphase durchlaufen, bevor sie anschliessend in Betrieb genommen werden.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleStadler
Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel