Unterkulm: Lieferwagen kollidierte mit ABe 4/8 29 der AVA

Am Donnerstag, 18. November 2021 kollidierte ein Lieferwagen mit dem ABe 4/8 29 von Aargau Verkehr (AVA). Eine Person wurde leicht verletzt. Es entstand grosser Sachschaden. Der Bahnverkehr war für rund zwei Stunden unterbrochen.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 14:30 Uhr in Unterkulm. Ein Lieferwagenlenker fuhr von einem Parkplatz weg und missachtete beim Einbiegen auf die Hauptstrasse den Vortritt gegenüber dem herannahenden Zug. In der Folge kam es zur Kollision.

Der Lenker musste mit leichten Verletzungen durch die Ambulanz ins Spital gebracht werden. Am Fahrzeug und an der Zugskomposition entstand Sachschaden.

Der 57-jährige Lieferwagenlenker wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleKapo AG
Mit Inhalten vonSandro Hartmeier
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel