Trapeze liefert LIO-Volta an die HEAG mobilo in Darmstadt

Ende Juni 2021 bestellte die HEAG mobilo in Darmstadt bei Trapeze die neu entwickelte Cloud-Lösung LIO-Volta. Der langjährige Trapeze-Bestandskunde setzt auf LIO-Volta für die Integration seiner neuen Elektrobusflotte in das bestehende Betriebsleitsystem. Die HEAG mobilo vertraut damit auch in Zukunft auf innovative Trapeze-Lösungen für die Optimierung ihres Betriebs.

Die HEAG mobilo hat sich zum Ziel gesetzt, alle bisherigen Busse nach und nach durch E-Busse zu ersetzen. Elektrobusse bringen im Betriebsgeschehen neue Herausforderungen mit sich. LIO-Volta bietet wertvolle Unterstützung, um diese gut zu meistern und die Elektrofahrzeuge optimal zu betreiben. Der Auftrag an Trapeze umfasst neben der Cloud-Lösung LIO-Volta auch das Modul Volta-Monitor.

LIO-Volta im Einsatz bei der HEAG mobilo

Mit LIO-Volta wird die HEAG mobilo zunächst 30 Fahrzeuge in ihr Leitsystem integrieren. Die Leitstelle verfügt damit über Echtzeitdaten von diesen Fahrzeugen. Der Trapeze-Bordrechner IDR erfasst die benötigten Daten vom CAN-Bus der Fahrzeuge und sendet sie zur Verarbeitung an das Cloud-System LIO-Volta.

LIO-Volta verwendet aufgezeichnete Verbrauchsinformationen für die Prognose des Energieverbrauchs und damit der Restreichweite der Fahrzeuge. Auswirkungen auf den Energieverbrauch haben beispielsweise die Aussentemperatur, die Anzahl der Fahrgäste, die Topographie oder der Verkehrsfluss. Diese Faktoren können bei der Verbrauchsprognose berücksichtigt werden.

LIO-Volta informiert die Disponenten in der Leitstelle rechtzeitig, falls sich Probleme abzeichnen. Für diese automatische Alarmfunktion nutzt das System kundenspezifisch einstellbare Schwellenwerte. Dank der automatischen Überwachung mit LIO-Volta ist sichergestellt, dass keine Elektrofahrzeuge mit leerer Batterie auf der Strecke liegen bleiben. Die HEAG mobilo kann so ihren Fahrgästen einen optimalen Service bieten.

LIO-Volta ermöglicht der HEAG mobilo einen sorgenfreien Betrieb ihrer Elektrofahrzeuge – das Cloud-System hat alle wichtigen Parameter stets im Blick!

Startschuss für eine erfolgreiche Zukunft

Mit dem Auftrag an Trapeze startet die HEAG mobilo in ein neues Zeitalter des ÖPNV. Die Elektromobilität nimmt aktuell massiv Fahrt auf und viele Verkehrsbetriebe werden in den kommenden Jahren auf diese zukunftsweisende Technologie setzen.


Links

Meinung

Eigene Meinung zum Thema?

Text-QuelleTrapeze
Redaktionhttps://www.bahnonline.ch
Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

respond

Kommentare

Kommentar schreiben:

Shop Bahnonline.ch
Bahnsachen zu günstigen Preisen.

ANSEHEN >

In Verbindung bleiben

Folgen Sie uns auf Social-Media.

Ähnliche Artikel